Reisegadgets für die Thailandreise online bestellen

Die passenden Reisevorbereitungen sind für jeden Trip die halbe Miete. Denn hier können schon im Vorfeld viele Dinge geklärt werden, die sich auf Reisen nur schlecht lösen lassen. Die Anschaffung der richtigen Reisegadgets gehört dabei ganz oben auf die Checkliste. Aber welche Gadgets sind für eine Reise nach Thailand wirklich wichtig? Welche einfach nur richtig cool? Und wie wird die Einkaufsliste nicht allzu teuer?

Online einkaufen und bares Geld sparen

Eine Reise in die Ferne ist nie günstig. Daher lohnt es sich, für die Reisevorbereitungen nach Wegen zu suchen, die das Budget schonen. Ein einfacher Trick ist es, den Einkauf in die virtuelle Welt der Online-Shops zu verlegen. Im ganzen Jahr gibt es hier richtig gute Angebote zu entdecken.

Deutsche Händler sind dafür besonders gut aufgestellt. Es gibt klassische Gadgets zu finden, wie Selfie-Sticks und Reiseadapter, und natürlich auch richtig ausgefallene Sachen, wie eine faltbare Wasserflasche.

Für Personen, die aus dem Ausland wie der Schweiz in einem deutschen Online-Shop bestellen, ergibt sich leider oft das Problem der deutschen Lieferadresse. Ohne diese, ist es in vielen Fällen nicht möglich, eine Bestellung aufzugeben. Zum Glück gibt es spezialisierte Anbieter, die eine grenzübergreifende Lieferung mit deutscher Lieferadresse ermöglichen. Die Pakete landen dann in einer grenznahen Abholstelle. Selbst große Lieferungen, wie zum Beispiel eine komplette Tauchausrüstung, lassen sich bequem über solche Dienstleister abwickeln.

Welche Gadgets lohnen sich für die Thailandreise?

Die besten Gadgets für jede Reise bringen vor allem Komfort. Und da man auf Reisen auch noch mit möglichst wenig Gepäck reisen möchte, sind Mini-Varianten oder Ausführungen mit möglichst wenig Gewicht eine tolle Idee. Und das Angebot ist umfangreich:

  • Extraleichte Notizbücher mit Mini-Stiften
  • Kosmetiktaschen aus leichten Materialien
  • Faltbare Wasserflaschen

Die faltbaren Flaschen sind auf jeder Reise ein echtes Highlight. Denn sie sind nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich. Sie lassen sich bequem wiederverwenden. Zusammengefaltet nehmen die Flaschen kaum Platz ein.

Wer viel fliegt, der kennt das Problem mit der Flüssigkeitsmitnahme im Handgepäck. Handlotion und Co. müssen in einem 1 Liter großen, verschließbaren Plastikbeutel mitgeführt werden. Dafür gibt es unzählige Billigvarianten zu finden. Es ist jedoch ratsam, in einen vernünftigen Beutel zu investieren, der auch auf der nächsten Reise noch gute Dienste leistet.

Elektronische Gadgets

Eine gute Digitalkamera sollte nicht auf dem Thailandtrip fehlen. Wenn ausreichend Zeit vorhanden ist, die hochpreisigen Reisegadgets am besten in den Wochen nach Weihnachten bestellen. Dann purzeln die Preise in den Online-Shops so richtig in den Keller.

Wer auf die Digicam verzichten möchte, der kann auf die Kamerafunktion seines Smartphones zurückgreifen. Mit einem Selfiestick verwandelt sich das Smartphone in eine kleine Wunderkamera mit atemberaubendem Weitblick – und in Thailand gibt es viele Momente, die eine Weitwinkelaufnahme verdienen.

Wenn das Smartphone am Strand einen leeren Akkustand zeigt, ist eine Powerbank für die Handtasche die rettende Lösung. Kleine Varianten nehmen nicht viel Platz im Handgepäck ein und haben genug Leistung, um ein Handy für mehrere Stunden zu versorgen. Natürlich können auch Digitalkameras sowie Kindle und Co. damit aufgeladen werden.

Richtig cool sind spezielle Handytaschen, die aus dem Smartphone eine Unterwasserkamera machen. Die Bilder werden zwar nicht gestochen scharf, aber die kleinen Beutel sind eine günstige Alternative zu den wasserfesten Kameras.

Fazit – online shoppen lohnt sich

Wer online einkauft, der kann richtig viel Geld sparen. Internationale Paketdienste erleichtern die europaweite Bestellung – der beste Deal ist so leicht zu finden. Gute Reisegadgets sind in erster Linie praktisch. Aber ein bisschen Spaß sollten sie auch machen. Von der Polaroidkamera, über die Reise-Yogamatte bis hin zum Lippenstift, der in der Sonne die Farbe ändert, es gibt für jeden Reisebedarf die passenden Shops. Mit einer guten und frühzeitigen Planung kann im Urlaub nichts mehr schief gehen. Zusätzlich wird auch noch das Reisebudget geschont.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.