Regierung will Probleme beim „Thailand Pass“ beheben

Foto: National News Bureau Of Thailand
Foto: National News Bureau Of Thailand

BANGKOK: Aufgrund der Zunahme an Beschwerden von ausländischen reisenden und thailändischen Rückkehrern aus dem Ausland, dass sie entweder verspätet oder gar keinen QR-Code für die Einreise nach Thailand im Rahmen des neuen Einreisedatenerfassungsystems „Thailand Pass“ erhalten haben, beteuert die Regierung, dass sie alle Probleme schnellstmöglich beheben wird, um die Einreise nach Thailand zu beschleunigen.

Laut Regierungssprecher Thanakorn Wangboonkongchana habe Premierminister Prayut Chan-o-cha die zuständigen Behörden zur Behebung der bestehenden Probleme angewiesen. Der webbasierte „Thailand Pass“ basiert auf ein QR-Code-System, mit dem die Beamten der Einreisekontrolle per QR-Coce-Scan die Einreisedaten und den Covid-19-Impfnachweis überprüfen können.

Khun Thanakorn fügte hinzu, dass einige Fehler im „Thailand Pass“-System auf unlesbare Dokumente zurückzuführen seien, die thailändische Beamte dazu veranlassen, manuelle Überprüfungen vorzunehmen, was ein zeitaufwändiger Prozess ist. In anderen Fällen waren die Hotels, die Reisende gebucht hatten, nicht mit den Krankenhäusern verbunden, in denen die RT-PCR-Tests der Reisenden durchgeführt werden sollen.

Der Sprecher führte fort, dass das System derzeit überarbeitet werde, um die Verzögerungen zu beseitigen, und dass einige Funktionen hinzugefügt werden, damit die Reisenden PDF-Dateien hochladen und Hotels aus einer Dropdown-Liste auswählen können. Außerdem wird die Genehmigungszeit von 7 Tagen auf nur 3 Tage verkürzt. Darüber hinaus können sich Reisende, die dringend nach Thailand reisen müssen, sichb an jede thailändische Botschaft oder jedes Konsulat in ihrer Nähe wenden, so Khun Thanakorn.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Lutz Zimmermann 14.11.21 20:18
Keine Probleme bei Beantragung Thailand Pass
Also vielleicht mal ein aktueller POSITIVER Erfahrungsbericht Thailand Pass: Ich habe am 13.11 tagsüber Flug und ASQ Hotel bebucht (mit sofortiger Bestätigung) dann auf der website https://tp.consular.go.th alles so eingegeben wie gewünscht (PDF kein Problem !) gegen abend abgeschickt und gleich morgens heute am 14.11. die Bestätigung als QR Code erhalten - für mich einfach und verständlich und vor Allem: schnelle Zusage !
WILFRIED ECKSTEIN 13.11.21 21:10
Wie sieht die Einreise als Ungeimpftet aus. Geht das überhaupt,?
Joerg Obermeier 13.11.21 06:20
Änderungen?
Das hatte ich gestern früh geschrieben. Hat aber erst jetzt die Freigabe bekommen. Ist also alt und überholt, da das Meeting längst stattgefunden hat. Und so wie es derzeit scheint, nichts davon umgesetzt hat.
Joerg Obermeier 13.11.21 05:46
Änderungen?
Laut BP von heute, soll heute angeblich auf dem Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) meeting unter Vorsitz des PM die Einreiseregeln für "Test&Go" Reisende geändert werden. Der RT-PCR Test soll durch Antigen Test Kits ersetzt werden. Damit würde die vorgeschriebene Shorttime-Quarantäne von einer Nacht wegfallen.

Auch die Regeln für Passagiere die neben, vor oder hinter einem Infizierten gesessen haben sollen geändert werden. Nur noch die beiden unmittelbaren Sitznachbarn müssten in eine 10tägige Quarantäne (bisher 14 Tage), wobei man sich aussuchen kann, ob man diese in einem Krankenhaus oder AQ Hotel absitzen will. Letzteres gilt auch für positiv Getestete mit keinen oder milden Symptomen.

Mal schauen was am Ende davon wann tatsächlich umgesetzt wird.
Norbert Schrader 12.11.21 02:40
Harald 12.11.21 02:04 Visum
Thai Pass fordert kein Hochladen des Visum. Erst bei der Passkontrolle in Thailand muss das Visum vorliegen, falls sie länger als 30 Tage in Thailand bleiben wollen. Lediglich die Dauer des Aufenthalt wird im Thai Pass abgefragt.
Einige haben dennoch das Visum hochgeladen, jedoch in Verbindung mit dem Foto des Reisepass.
Man macht 2 Fotos, legt diese nebeneinander und macht davon ein Foto. Natürlich gibt es auch Foto Apps, die mehrere Fotos in ein Foto scannen.
Ralf Bühler 12.11.21 02:13
Sind vor 3 Tagen mit Thailand Pass ganz easy eingereist. Obwohl wir 51 Tage als Aufenthaltszeit im TP Angaben,war kein Visa gefragt. Das interessiert erst den Passstempler bei der Einreise. Der TP , PCR und AuslandsKV. werden vorher gecheckt. Ich empfehle ein package im AQ Hotel bei Einreise nach BKK. Fairer Deal.Mit Tests,Minibus vom Airport und gutem Futter für 100€p.P. Dann auch keine Probleme mit TP.
PS Strassenüberquerung in BKK ist so easy wie seit Jahrzehnten nicht mehr
Joerg Obermeier 12.11.21 02:06
Noch ein paar Infos
Wenn man dem englischsprachigen Thaiger liest, dann wird einem manches schon verständlicher. Der Thailand Pass wird demnach vom „Department of Consular Affairs” des Außenministeriums betrieben. Die im Thailand Pass angegebenen Daten und hochgeladenen Dokumente zu den Impfungen werden vom Gesundheitsministerium geprüft. Auch das „Department of Disease Control” ist eingebunden. Derzeit werden 50% der Thailand Pass Anträge automatisiert geprüft/genehmigt (was sehr gut erklärt warum manche ihren Thailand Pass nach Sekunden und andere erst nach Tagen erhalten).

Laut Thaiger wird verbindlich eine bestätigte und bezahlte Buchung von „sicherem Transport/Hotel/Testung im Hotel“ verlangt (erklärt manche Ablehnung wenn Transfer/Hotel/Test separat gebucht wurden).

Die Dauer des Aufenthaltes sollen Expats mit Daueraufenthalt in Thailand mit 999 Tagen angeben. Die Reise-/Auslandskrankenversicherung für Expats müsste theoretisch der gesamten Dauer des Visums entsprechen. Für Thailand Elite Visa Halter wären das bis zu 5 Jahre! Angeblich, laut Thaiger hat das Außenministerium bestätigt, dass eine Reisekrankenversicherung (mit entsprechender Covid19 Bestätigung) mit 30 Tagen Gültigkeit ausreichen würde.
Harald 12.11.21 02:04
Thaipass/Visum
Mein Thaipass wurde abgelehnt da die Rechnung von einem AQ Hotel nicht anerkannt wird. Dieses Hotel macht das ja nicht zum ersten mal. Auf der Rechnung soll nun erklärt werden wann der PCR Test durchgeführt wird und wie ich vom airport in das otel befördert. werde! Wenn einer weiss wie man das Visum im Thailand Pass eingibt, das gar nicht gefordert wird, darf er es ruhig mal erklären hier, würde mich interessieren!
Stefan Maiwald 12.11.21 02:04
Erfahrungsbericht
Am 03.11.zum ersten mal Antrag hochgeladen. Am 05. und 06.etc wieder. Auch Tipps hier aus dem Forum berücksichtigt.Dokumente in s/w alternativ farbig eingescannt. Alles im jpg Format. Neuen Account bei Web.de installiert. Jedesmal Eingangsbestätigungen erhalten. CODE bis jetzt 0 nada, nothing, nix. Heute mit dem Konsulat in München Kontakt aufgenommen. Sie schicken Telefonnummer für Hotline in TH. Diese ist natürlich hoffnungslos überlastet. Aber auch e-mail Adresse zum Nachfragen über den Bearbeitungsstand. Eben hat meine Frau eine ellenlange mail dorthin verfasst. Flug ist für Samstag ab FRA gebucht. Schaun mer mal. Melde mich wieder.
Lars S. 11.11.21 18:20
@ Werner Jaindl
Ja, ich habe 40 Tage in der "Sandbox" angegeben. Musste trotzdem Thaipass machen. Habe kein ViSA, plane über Immigration zu verlängern.
Habe allerdings für die Sandbox auch ein COE erhalten. Das war ja Visa-frei bis 45 Tage bis 30.09.2021. Also Visa-frei rein und verlängern ist geplant. Geht bestimmt für ein kleines Tee-Geld.

Jedem viel Glück und eine gute Reise.
Es war ein Kampf alles immer wieder hochzuladen in verschiedenen Bild-Dateien usw.; Morchana-App auch schon eingerichtet.
Joerg Obermeier 11.11.21 07:40
@ Werner Jaindl 10.11.21 20:50
Sorry, aber man kann kein Visum im Thailand Pass Prozess hochladen.
Andy 11.11.21 00:40
Nachtrag
Habe vergessen zu erwähnen, habe mich diese Woche zum dritten Mal impfen lassen.
Nicht aus Angst vor Corona.
Aus Angst vor den Thailändern.
Kurz vor meinem Flug heißt es:
Für alle Leute mit einer Impfung, die länger her ist als 6 Monate,gilt jetzt............,..
Nicht mit mir!!!!!!!!


Andy 11.11.21 00:20
So viele Fragen
Visum:
Habe mich online in München registriert,
Danach einen Termin ausgemacht, (war nicht einfach)
Ein Mittarbeiter hat mir gesagt, dass dies nicht mehr lange möglich ist.
Danach nur noch online.
(Non imm o Famely Multiple)
Ich bleibe immer mehrere Monate, bis mir meine Frau auf den Wecker geht.
Dann heim, bis mir da was nicht passt.
( Wetter, Heizkosten, Benzinpreise )
Danach wieder zurück.
Thaipass:
Habe die Unterlagen hochgeladen,den Pass und das. Visum zusammen in einem Doppelbild.
Da ich ein bisschen ungeduldig bin, habe ich nach 4 Tagen das selbe nochmals gemacht
Dieses Mal ohne Visum.
Und siehe da, nach wenigen Sekunden war der thaipass da.
Der zweite kam dann auch, nach gesamt 6 Tagen.
Visum verlängern in Thailand:
War eigentlich kein Problem.
Man muss jetzt persönlich erscheinen,da man abfotografiert wird. Also Visum Agentur geht nicht mehr.
Dort benötigt man ein Passbild, die Meldebescheinigung, den Antrag ausgefüllt, und 1900 Baht. Kopie Pass mit Kopie T6.
Tipp: Antragsformular vorher holen, zu Hause in Ruhe ausfüllen, und am nächsten Tag noch Mal hin.
Ich habe nur 15 Minuten Fahrt, bei längerer Anreise geht das natürlich nicht.
Dann bekommt man 30 Tage eingestempelt.
Unter Vorbehalt, die Regeln werden ja ständig geändert.
Ich wünsche allen viel Erfolg und vor allem viel Glück.
Ralf Schumann 10.11.21 22:20
Thomas Thoenes 10.11.21 22:00
Sorry, ich bin selbst Programmierer... es ist nicht das Problem der Überarbeitung. Das Problem für die Programmierer oder im Fall der Thai Pass App, ist die Vorgabe von Parametern durch den Auftraggeber. Also z.B. maximale Uploadsize, Dokumententyp usw. :) Ich will einfach meine Kollegen in Schutz nehmen, sie können nichts dafür.
Rudolf Krakauer 10.11.21 22:20
@Werner Jaindl
Bleibe länger als 30 Tage, habe kein Visum beantragt und daher auch nicht hochgeladen, den QR-Code aber problemlos erhalten.
Thomas Thoenes 10.11.21 22:00
Hat wirklich iregendwer geglaubt das wäre
die erste APP die funktioniert? Also bevor sie so 4-5 mal überarbeitet wurde? Schön das Hoffnung und Naivität nie aussterben. Das macht die Welt doch etwas menschlicher. 555
Werner Jaindl 10.11.21 20:50
@ Jörg Obermeier
Verlängern kann man, wenn die Aussagen der Botschaft in Bern stimmen.
Auch ein Visum kann man beim Thailand Pass hochladen.
Meine Frage ist ja hat schon jemand der mehr als 30 Tage geht und kein Visum hochgeladen hat eine Bestätigung bekommen. Weil ich denke falls man bei der Anzahl Tage mehr als 30 schreibt die App davon ausgeht das man ein Visum hochladen muss, obwohl das nicht der Fall ist.
Jörg Baldin 10.11.21 20:50
Herr
Oh geht .
Muss mein Kommentar zurücknehmen.
Meine Frau hat in Berlin angerufen auch jemand ging dran ob zufall ist jetzt egal.
10min später war email mit meinem QR Code da
Remsi 10.11.21 20:10
Als normaler Urlauber tue ich mir den Mist nicht an. Dann eben nicht Thailand gibt soviele andere schoene Gegende auf der Welt die einfacher zu bereisen sind.
Joerg Obermeier 10.11.21 19:50
@ Werner Jaindl 10.11.21 18:26
Bei dem Thailand Pass wird zwar nach der Dauer des Aufenthaltes gefragt, aber nicht nach dem Visum. Und ob man die 30 Tage Aufenthalt in Thailand überhaupt verlängern kann, weiß ich nicht.
Hans-Günter Schaffrath 10.11.21 19:50
Sehr unterschiedliche Erfahrungen
werden hier beschrieben.
Dafür erstmal allen Dank.
Wir haben 3- Monatsvisum seit Freitag (05.11.). Abflug 25.11.
06.11. Buchung SHA+ Hotel in BKK mit Buchungsbestätigung über Agoda
06.11. Hochladen aller Unterlagen als JPG (Reiseversicherung, Impfungen, Flugnummer, Flughafen, Ankunftsdatum und Aufenthaltsdauer, Visa mit Visanummern, Buchungsbestätigung des Hotels mit Buchungscode, Name und Anschrift des Hotels, dann unsere Impf-QR-Codes in die die Thaipass-Seite mit Angaben über Name, Einreisedatum sowie email-Adresse)
Am 06.11. Mail über Eingang (2 Minuten später) mit verweis auf max. 7 Tage Bearbeitungszeit.
Seitdem Ruhe im Karton.
Mal sehen ob es klappt.
Sonst werden wir uns an den dankenswerterweise eingestellten Link wenden müssen

Joerg Obermeier 10.11.21 19:40
@ TK 10.11.21 18:25
War bei uns ähnlich. Wir wollten Mitte Oktober 2020, als die Lufthansa wieder Passagierflüge aufnahm, zurückfliegen. Im Konsulat in München wurde damals noch die COE's persönlich ausgestellt. Für meine Frau war es ok, bei mir fehlte eine für mein Visum notwendige TempQ-Bescheinigung. Schon damals machte man mich im Konsulat darauf aufmerksam, dass ab 1. November alles online läuft. Mit der zwischenzeitlich erhaltenen TempQ-Bescheinigung habe ich dann am 1. November das COE begonnen und binnen 5 Tagen hatte ich beide Schritte erledigt und das COE in Händen, sprich meinem Email-Account. Die COE-Anträge wurden auch nicht irgendwo in Bangkok abgearbeitet, sondern in den zuständigen Konsulaten. Bei uns eben München. Dieses Jahr waren sie sogar noch schneller, beide Schritte binnen 2 Tagen. Am Samstag den zweiten Schritt beantragt und am Sonntag erhalten. War schon Klasse!

Glücklicherweise muss ich die nächsten paar Wochen/Monate nicht nach Deutschland. Und bis ich wieder fliege, werden sie ihre Probleme mit dem Thailand Pass hoffentlich in den Griff bekommen haben. Oder noch besser, vielleicht gar nicht mehr haben. Das wär's doch, oder?
Manfred Guempel 10.11.21 18:50
Regierung will Probleme
Verstehe nicht, dass einige Leute Schwierigkeiten haben.Pass kam in kürzester Zeit.
Nur richtig ausfüllen mit QR Code,SQ Hotel bezahlt, Versicherung usw., innerhalb von 30 Minuten!Für 30 Tage doch kein Visum!
Andere die sich immer noch beschweren, sollen weiter abwarten. By, by bis nächstes Jahr.
Weiter warten,erhöht das Risiko, das Thailand die hohen Zahlen in Deutschland, Österreich usw, sagt, diese von Liste streicht u. von der Einreise wieder ausklammert. Bestes Beispiel: Bali !!
Ronaldo 10.11.21 18:26
Alles halb so wild - also jammert nicht!
Bin heute mit dem Thailand-Pass eingereist. Ankunft und Transfer zum Hotel gingen superschnell und unkompliziert. Nach 12 Stunden war der negative PCR-Test da. @Norbert: die Onlineanmeldung können Sie von überall machen, jedoch müssen Sie mit dem ausgestellten Visum nach Thailand einreisen. @Juergen: da die Morchana-App nicht richtig läuft, wird das Ergebnis des ATK per Mail ans Hotel geschickt.
Joerg Obermeier 10.11.21 18:26
@ Juergen Dieter 10.11.21 16:30
Wo steht das eigentlich mit den Test Kits die man nach 7 Tagen melden muss? Die MorChana App ist im Prinzip nicht viel anderes als die deutsche Corona-Warn App. Das Mobile habe ich dabei, wenn ich irgendwo gezwungen bin mich beim reingehen zu registrieren und fertig. Das ist keine Tracking App um festzustellen wann und wo man schei..en war. Meine Erfahrung, wenn man erst mal wieder hier ist, ist das alles ziemlich easy.
Derk Mielig 10.11.21 18:26
Email der Royal Thai Embassy, Berlin
Ich fliege erst Ende Dezember nach TL und warte noch 4 Wochen mit der Beantragung des Visum/ThaiPass. Hoffentlich sind bis dahin alle Unklarheiten beseitigt.
Vielen Dank jedenfalls an alle, die hier Ihre Erfahrungen dazu posten.
Werner Jaindl 10.11.21 18:26
Visum - Pflicht oder nicht
Weiss einer wie es mit der Visumspflicht beim Thailand Pass steht? Ich habe gehört das es eventuell Probleme gibt wenn man über 30 Tage nach Thailand will und man deshalb keine Bestätigung bekommt, wenn man kein Visum einreicht.
Gemäss Botschaft kann ich meinen Aufenthalt auch bei der Immigration um 30 Tage verlängern lassen, aber eventuell wird das im System des Thailand Passes nicht berücksichtigt.
Jörg LOHKAMP 10.11.21 18:25
Was für eine DUMME BEHAUPTUNG - " Sie können sich
an JEDE Botschaft oder Konsulat in der Nähe wenden ".

Entweder wird alles ( in den Botschaften ) auf E-Visa umgestellt (Publikumsverkehr UNERWÜNSCHT), oder den Konsulaten ist DIE AUSSTELLUNG von Visa - von offizieller thail.SEITE - bis auf UNBESTIMMTE ZEIT untersagt worden. Zum Abschluss läuft dann nur noch " eine Bandansage " mit Verweis an welche Botschaft man sich zu wenden hat, was dann aber - ebenfalls - nur noch per E-Visa Antrag möglich ist.

Offensichtlich tut man ALLES um möglichst wenig Publikumsverkehr zuzulassen. Da ich bereits gebucht habe muß ich da jetzt durch. Gott sei Dank - mein Flug ist erst - am 17.01.2022, da bleibt noch Zeit, das sollte zu schaffen sein. Nur - für Kurzentschlossene - fällt Thailand somit als Reiseziel zukünftig wohl aus.
Bernd Deuling 10.11.21 18:25
Thai pass
Ich habe alle Dokumente im JPG Format hochladen können und den Antrag erfolgreich abgeschickt. ( 22:32) Um 22:33 bekam ich eine Mail das der Antrag angekommen und innerhalb von 7 Tagen bearbeitet wird. Um 22:34 bekam ich den Thai Pass. Freu.
Tip: Bei Agoda kann man direkt SHA+ Hotels buchen welche den erforderlichen Zipp und Zapp anbieten.
Jörg Baldin 10.11.21 18:25
Herr
In Deutschland Consulate nur von 14-17 erreichbar.Wie soll das funktionieren.
Sind nie telefonisch erreichbar.
MICHAEL WUTTE 10.11.21 18:25
Sich an die Botschaft zu wenden, wenn es notwendig ist, finde ich ist ein Scherz! Versuche seit 2 Tagen die Botschaft in Wien zu erreichen. Ein Ding der Unmöglichkeit....
Ach nicht mit viel Geduld
TK 10.11.21 18:25
@Joerg O.: ..viel schlimmer geht´s nimmer ...aber
Ich war letztes Jahr in der gleichen Situation, als ich ende Oktober 2020 , in den November das COE beantragt habe und da hatte TH zum 1.11. einfach den Server ohne Nachricht abgeschaltet und zum 1.11. dann ein neue Internet Seite angelegt ... ich hatte dies erst am 3.11. gemerkt . Danach rief ich mit meiner Frau den kompletten Nachmittag (über 100 Einwahlversuche) am Konsulat in Ffm. an um nach neuen Status zu fragen und eine Mitarbeiterin sagt uns dann "... System neu, keine Ahnung, bitte weiter versuchen - Entschluldigung -... " Hier ist auf der Support Seite für den Thaipass zu lesen "For general enquiries about Thailand Pass, contact the Royal Thai Embassy or the Royal Thai Consulate-General nearest to you." Das habe ich getan und eMAil zurück kam " ... wir koennen Ihre Lage nachvollziehen. Leider haben wir selbst keinen Einfluss auf die Bearbeitung von Thailand Pass, da die Prüfung der Unterlagen und die Entscheidung dem thailändischen Gesundheitsministerium obliegt..." Also ... es läuft wie immer alles rund !!! Ich denke , aber dass der Fehler aus anderer Sichtweise bei uns liegt .... Viel Erfolg
TK 10.11.21 18:24
....viel warme Luft ums lange Warten ...
...heute (23 h vor Abflug) und nachdem ich den Thailand Pass Support ( https://medium.com/thailand-pass/where-do-i-contact-for-thailand-pass-support-1636daadc180 evtl. kann die URL mal von der Redaktion bekannt gegeben werden !? ) 2x kontaktiert hatte, kamen der QR Code zum "Thailand PASS " Die Ausrede das die "Dokumente undeutlich oder Fehlerhaft" seien oder die "Hotel Buchung fehlerhaft" wären kann ich ganz klar als Unsinn bezeichnen, da ich für 3 Personen im Haushalt, mit 100% identischen Reisedaten, Buchungen und Scan´s die Registrierung gemacht habe und 2 Personen wurde der QR innerhalb von 1 Tag ausgestellt und ich habe 10 Tage auf die korrekte Ausstellung des QR gewartet ! Aber der Fehler liegt wie IMMER beim dämlichen Antragsteller (Farang) !!! Ende gut alles gut, aber was für einen Stress.... Welcher Tourist (vor allem HQ Tourist ) will sich das antun ???? Allen, die es noch vor sich haben , viel Erfolg und evtl. klappt es ja jetzt doch etwas schneller !? Amazing Thailand
Rudolf Krakauer 10.11.21 18:24
Keine Probleme
Ich hatte bei der Beantragung keinerlei Probleme - etwas mühsam war die Tatsache das nur Image-Files und keine PDF hochgeladen werden können, aber auch dass ist mit den heutigen technischen Möglichkeiten lösbar. Innerhalb eines Tages hatte ich den QR-Code, bei zwei Bekannten hat es nur wenige Stunden gedauert. Kontakt zur Botschaft war keiner notwendig, es ist halt von Vorteil wenn man sinnerfassend lesen kann. SHA+-Hotel Auswahl mittels DropDown ist ein nettes Spielzeug, aber ich hatte kein Problem auf Booking.com ein entsprechendes Hotel zu finden. Kurzum: Nicht immer meckern, sondern vielleicht auch mal sich selbst und seine Fähigkeiten hinterfragen !
Jörg Baldin 10.11.21 18:24
Herr
Habe Ablehnung bekommen. Man kann die Hotelbuchung nicht lesen.
Meine Frau ist Thai ging alles so durch mit den selben Dateien.Fehler treten nur bei den Ausländern auf komisch.
Norbert Schrader 10.11.21 17:00
Visa Anträge nicht möglich?
Bei einer Reise bis 30 Tage benötigt man für Thailand kein Visum. Man kann dieses Visum in Thailand verlängern, wie hier im Forum vor kurzem mitgeteilt wurde.
Wenn dann ab 22.11.2021 sowieso alles elektronisch geht, könnte man auch von Thailand aus das Visum beantragen. Oder liege ich da falsch?
Juergen Dieter 10.11.21 16:30
Auch in Deutschland gibt es keine Visa mehr, Notfälle ausgenommen. Weder in Botschaften noch Konsularen. Ab 22. NOVEMBER elektronische Visa Beantragung. Das heißt erneut, viele Formulare hochladen, wieder wie beim Thailand Pass endlos auf Ergebnisse warten. Noch mehr Apps, unter anderem sind die Ergebnisse der Test-Kids, die man im Quarantäne HOTEL erhält, nach sieben Tagen zu melden wohin auch immer. Außerdem Morchana und und und. Wer nimmt das alles noch auf sich? Als Rentner habe ich zwar die Zeit, aber es kostet Nerven. Man fühlt sich nicht unbedingt mehr willkommen im Land des Lächelns. Und ständig online erreichbar zu sein , auf WLAN und volle Batterien angewiesen sein, ist nicht das wie ich mir mein Ruhestand in Thailand vorgestellt habe.
Wolfgang Neher 10.11.21 16:20
Mich hält der Pass ab nach Thailand zu reisen
Wir sind 3 mal geimpft und das reicht nicht? Wir haben die vorgeschrieben Auslsnd -Krankenversicherungen.
Warum müssen wir trotzdem noch 2 Tests machen?
Dann bleiben wir eben hier
gundolf schneider 10.11.21 15:40
Thailand Pass Katatrophe, traurige Bilanz
Wir warten seit fast einer Woche und müssen wegen ablaufendem Visum aus Deutschland ausreisen. Wir haben fast alles versucht, ohne Erfolg. WIR koennen nur davon abraten, nach Thailand reisen zu wollen
Volker Picard 10.11.21 15:30
So kann man einem Land schaden,
Priorität ist doch nicht eine völlig verkorkste Strategie für Urlauber, sondern endlich wieder "herzlich willkommen", aber wir wollen einen sicheren Test, um weitere Pandemie-Fälle wie in Deutschland, auszuschließen. Also warten wir es ab, ob diese Strategie den Verantwortlichen noch gelingt und die Thailänder wieder den sicheren Arbeitsplatz haben.
Klaus Huber 10.11.21 14:30
Andy, wie lange hat es gedauert? ich habe Vorgestern, also Montag Nachmittag, die auto-reply auf die Registrierung bekommen. Und "within 7 days" lässt keinen großen Spielraum, zumindest weil Hilfe vermutlich nicht zu erwarten ist.

Ist aber echt fair, dass Du das nicht ausnützt.
Joerg Obermeier 10.11.21 13:50
Verschlimmbessert
Die elektronische COE-Beantragung hatte letztes Jahr vom ersten Tag an fehlerfrei funktioniert.
Ingo Kerp 10.11.21 13:20
Wie sagt man in solchen Fällen? Verdammte Technik. Hilft aber denen nicht weiter, die gerne einreisen würden.
Wolfgang Dlapa 10.11.21 13:18
Botschaften
Zumindest die Botschaft in Wien hat alle Tätigkeiten Visa und Thailand Pass betreffend eingestellt. Keine Telefonrückfrage möglich, keine Antworten auf E-Mails, Termine gibt es auch keine. Es wird nur empfohlen, bis 22.November zu warten und die online-Anmeldung in Anspruch zu nehmen.
Dass AHS+ Hotels nicht mit einem Krankenhaus verbunden sind kann man den Einreise Willingen nicht zur Last legen.
Arni InBerlin 10.11.21 13:18
Von wegen...
Sehr geehrte Damen und Herren,

Vielen Dank für Ihre Email. Leider sind alle Visatermine in der Botschaft in Berlin ausgebucht.

**** E-Visum online ab dem 22. November 2021 ****

Das neue Online-System von E-Visa wird am 22.11.2021 für die Visumantragstellung in Deutschland eingeführt. Mit diesem neuen System können Antragsteller mit festem Wohnsitz in Deutschland Visa online unter https://thaievisa.go.th/ beantragen, ohne in der Botschaft anwesend zu sein, das Visum wird durch das Online-System genehmigt und an die Email des Antragstellers gesendet. Sie können das Handbuch/die Anleitung für E-Visa im Voraus lesen, unter https://thaievisa.go.th/static/English-Manual.pdf

Mit freundlichen Grüßen
Royal Thai Embassy, Berlin
Andy 10.11.21 12:50
Thailand Pass
Bei mir hat das so gut geklappt, daß ich jetzt 2 Thailand Pässe mit verschiedenen ID Nummern habe.
Ich kann euch aber versichern, dass ich an diesem Tage nur einmal Einreisen werde.