Rayong lädt ein zum Obstfestival

Foto: Tourism Authority Of Thailand
Foto: Tourism Authority Of Thailand

RAYONG: Die Obstsaison ist an der Ostküste des Landes in vollem Gange.

Neben Chanthaburi und Trat gehört die Provinz Rayong mit ihren vielen Obstplantagen zu den wichtigsten Anbaugebieten Thailands und lädt Fans tropischer Früchte wie Ananas, Durian, Mangostane, Rambutan etc. von Freitag, 27. Mai bis Dienstag, 31. Mai 2022 ein zu einem unterhaltsamen Obstfestival auf dem Tapong Fruit Market (Karte).

Geboten werden unterhaltsame Aktivitäten rund um die leckeren Früchtchen der Provinz, darunter Wettbewerbe für Qualitätsobst, im blinden Verzehr von Obst und im Obstpflücken etc. sowie Kochshows mit Star-Koch Got von Iron Pan in der Zubereitung von Obstgerichten.

Abgerundet wird das Festival mit allabendlichen Konzerten bekannter thailändischer Bands und Künstler. Eintritt frei.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.