Rauchfreies Shoppen

Foto: epa/Wallace Woon
Foto: epa/Wallace Woon

SINGAPUR: Auf Singapurs populärer Shoppingmeile Orchard Road gilt seit dem 1. Januar ein Rauchverbot. Der Zigarettenbann soll von Mitarbeitern der Umweltbehörde durchgesetzt werden, die in weißen T-Shirts mit dem Aufdruck „No Smoking Zone“ über die Orchard Road patrouillieren.

Das Rauchen ist nur noch in 40 extra ausgewiesenen „Designated Smoking Areas“ (DSAs) gestattet. Mit Plakaten an Bus- und U-Bahnstationen wird auf das Rauchverbot hingewiesen und die Hotels informieren ihre Gäste über die neue Maßnahme. Wer trotzdem außerhalb der DSAs raucht, kommt bis April mit einer Verwarnung davon. Danach müssen Rauchsünder mit einer Geldstrafe von umgerechnet etwa 640 Euro rechnen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.