Raptor wird in Rayong produziert

Foto: epa/Tannen Maury
Foto: epa/Tannen Maury

RAYONG: Für dieses Jahr hat der amerikanische Autobauer Ford als Pick-up-Top-Modell den Offroader Raptor angekündigt.

Er wird in Rayong für Thailand und den Export in Südostasien und Ozeanien produziert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Norbert Kurt Leupi 03.05.18 22:26
Naiv , unsinnig etc. / Herr Mike Dong
Jeder der sich hier in TH ein bisschen auskennt ,weiss dass Pic -Up - Fahrer die Schlimmsten sind ! OK , das ist aber ein Sturm im Wasserglas , den Sie hier auslösen ! Schlimm sind allerdings viele , ob Ranger -, Triton- ,Revo , D-Max-Fahrer et cetera , übertroffen werden sie aber , nach meiner Meinung , von den Kleinbus-Rasern , da hat man , wenn man ihnen begegnet , schon ein Bein im Grab ! " Lassen wir die Moschee im Dorf " ?
Michael Meier 03.05.18 22:25
@ Mike Dong
Kann deine Aussage nicht bestättigen . Ich fahre seit 10J einen Vigo , aber anscheinend ist der Ford Ranger mittlerweile der meistverkaufte in Thailand . 5 meiner Nachbarn fahren einen Ranger , alle sehr ruhig und vernünftig. Ich würde jetzt auch einen Ranger kaufen wenn ich einen guten Preis für meinen erzielen könnte. Man sollte nicht pauschalisieren .
Jürgen Franke 03.05.18 17:46
Lieber LeO, es steht auch Ihnen frei,
jederzeit meine Kommentare zu beurteilen. Lediglich die pauschalen und meist niveaulosen Kritiken überlassen Sie denen, die nicht in Lage sind, sich vernünftig zu artikulieren. Welcher Charakter zu welchem Fahrzeugtyp passt, war nicht das Thema und interessiert mich auch nicht.
Jürgen Franke 03.05.18 17:44
Nochmals, Herr Mike Dong
zum besseren Verständnis: Ich habe lediglich Ihre Beurteilung des neue Ford kommentiert, in die Sie bereits vorausschauend den Charakter der Käufer analysierten. Die undisziplinierte Fahrweise einiger Thais, die Sie wieder in meine Kommentare hineininterpretieren wollen, ist hier nicht das Thema.
Songran Raktin 03.05.18 17:44
Mike Dong - 03.05.2018 - 10.33 Uhr
Herr Dong, Beurteilungen von Fahrzeugfuehrern kann man nur abgeben, wenn man selbst am Strassenverkehr teilnimmt!!!!!! Dies ist dann eben der gravierende Unterschied zwischen Theorie und Praxis......