Prawit am offenen Herzen operiert

Foto: epa/Rungroj Yongrit
Foto: epa/Rungroj Yongrit

BANGKOK: Der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan befindet sich nach einer Herzoperation im Urlaub.

Laut Generalmajor Kongcheep Tantravanich, Sprecher des Verteidigungsministeriums, hatte General Prawit eine koronare Bypass-Operation. Jetzt sei er im Urlaub und werde „an einem Tag nach Songkran“ wieder in seinem Büro erscheinen. Es gehe ihm gut, er gehe zu Nachuntersuchungen, heißt es bei „Khao Sod“. Prawit steht seit Monaten in der Kritik, weil er mit Dutzenden Luxusuhren und einem diamantenen Ring im Wert von zig Millionen Baht in der Öffentlichkeit aufgetreten ist. Als er nach dem Militärputsch im Mai 2014 stellvertretender Premier wurde und sein Vermögen offenlegen musste, hatte er weder Uhren noch Ring aufgelistet. Inzwischen hat der General angeben, die Luxusuhren von einem verstorbenen Freund erhalten zu haben, der Ring soll ihm seine Mutter vererbt haben. Prawit hält den „Watch-Gate-Skandal“ für beendet. Das wird in der Öffentlichkeit anders gesehen, schließlich hat sich der Minister offenbar bei Offenlegung seines Vermögens strafbar gemacht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Mike Dong 15.04.18 08:57
@Hardy Kromarek Thanathorn
Zum Glück nicht.
Hardy Kromarek Thanathorn 14.04.18 22:22
@Mike Dong
Sie spielen nicht in dieser Liga und werden es auch nie tun!!! Darum ist auch jeder weitere Kommentar was Sie betrifft überflüssig!!!
Mike Dong 14.04.18 17:41
Hr.Hardy Kromarek Thanathorn/dieselbe Leidenschaft
Sie leihen sich also auch Uhren von Ihren Freunden ? Jeder mit wirklicher LEIDENSCHAFT weiss, dass man 3 Dinge nicht verleiht: Autos, Uhren u Frauen.
Hardy Kromarek Thanathorn 14.04.18 12:13
@Mike Dong
Also, Ich würde mich freuen den Verteidigungsminister Herrn Prawit Wongsuwan persönlich kennen zu lernen, da Er mir selber sehr symphatisch ist und auch die selbe Leidenschaft hat, was Uhren betrifft! Wer ko, der ko!!! Im übrigen finde Ich das ganze Getue - Watch Gate usw.lustig und nur eine Medien und Neider Show!! Der General hat auch völlig Recht, als Er sagte: " Er habe momentan wichtigeres zu tun, als Sich um diese Angelegenheit zu kümmern, Er werde dieses dann tun, wenn Er dazu Zeit hat!
Kurt Wurst 14.04.18 09:07
Die bedauerliche Krankheit
sollte Herr Prawit als Anlass nehmen, sich aus den Uhren-Ermittlungen zurückzuziehen. Alt genug ist er ja, und im Garten die Mangobäume und die Bai Krapao Pflanzen zu pflegen ist doch auch ganz nett.