Port FC holt sich den FA Cup

Foto: Twitter/@Sergio8Suarez
Foto: Twitter/@Sergio8Suarez

THAILAND: Nach zehn Jahren hat Port FC mit einem 1:0-Sieg gegen Ratchaburi FC wieder den FA Cup geholt.

Den Treffer erzielte Sergio Suarez in der zweiten Halbzeit. Beiden Teams wurden per Videobeweis ein Tor aberkannt. Port FC erhielt neben der Trophäe eine Siegprämie von fünf Millionen Baht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.