Polizist nimmt Kredithai fest

Der festgenommene Tatverdächtige. Foto: The Nation
Der festgenommene Tatverdächtige. Foto: The Nation

SAMUT PRAKAN: Ein Inder wurde am Montagabend von Beamten des Internal Security Operations Command (ISOC) als Kredithai festgenommen.

Der 21-Jährige soll von Schuldnern Wucherzinsen gefordert haben. Bei seiner Verhaftung trieb er in Samut Prakan Zinsen ein. Beim ISOC war eine Beschwerde einer Frau eingegangen, dass der Inder wesentlich höhere Zinsen verlangt, als in Thailand per Gesetz erlaubt sind. Die 42-jährige Frau sagte aus, sie habe von dem Inder 5.000 Baht geliehen und müsse jeden Tag 100 Baht an Zinsen zahlen. Inzwischen sei der Betrag an den gezahlten Zinsen höher als die 5.000 Baht. Laut den ISOC-Beamten hat der Verhaftete für einen indischen Tycoon gearbeitet, den die Polizisten jetzt ausfindig machen und festnehmen wollen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Siam Fan 14.06.18 10:49
"Rechnen sollte man schon können"
Das konnte sie ja wohl. Die Frage ist aber doch viel mehr, warum die Menschen sich trotzdem in die Hände solcher Kredithaie begeben!? Hier haben gerade zwei nette junge Männer ihren schönen Pfannkuchenstand abgebaut. Ich denke, wenn es in TH mehr echten Verbraucherschutz und vor allem auch ein Franchise-Nehmer-Schutzgesetz gebe, könnten viel weniger Kredithaie den Thais den Todesstoß versetzen. In D vergibt der Staat Unternehmer-Kleinkredite (?zinsfrei) an Sozialhilfe (H4)-Empfänger. Die können damit die berühmte Pommesbude betreiben und sich selbst über Wasser halten. Bei bis zu 30% Umsatzabgabe in TH, stehen die Franchise -Geber, den Kredithaien eigentlich nichts nach!? Trotz längerer Schulpflicht, stehen die meisten jungen Menschen auf dem Lande, trotz FamilienReisfeld, eigentlich auf der Strasse. Viele Frauen lassen sich einen Beiwagen ans Moped bauen und bieten ihre Produkte an. Nur werden nicht nur in BKK, die Stellplätze immer weniger. Bleibt dann eigentlich nur, die Kinder bei den Großeltern zu lassen und in den zentralen Industriegebieten zu arbeiten, ... oder Pattaya und &Co.
THOMAS S 13.06.18 13:27
Selber Schuld
Rechnen sollte man schon können,wenn man zum kredithai geht.