Polizei stellt 40 Rohrbomben sicher

Foto: Thai Pbs
Foto: Thai Pbs

NARATHIWAT: Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag an einem Kontrollpunkt auf dem Highway Sungai Kolok-Takbai in der südlichen Provinz Narathiwat 40 Rohrbomben mit mehreren Zeituhren und anderer Ausrüstung sichergestellt.

Ein 36-Jähriger wurde festgenommen, ein weiterer Verdächtiger konnte fliehen. Gegen Mittag hatte die Polizei einen Pick-up gestoppt. Beamte entfalteten zwei Steppdecken und fanden mehrere Bomben. Dann benachrichtigten sie das Bombenräumkommando. Neben den 40 Rohrbomben lagen zwei Funksender, vier Fackeln, zwei Boxen mit Radioschaltungen, 36 Schachteln mit Zeitschaltkreisen für fünf Minuten, eine Schachtel mit Zeitschaltkreisen für zehn Minuten, zwei Schachteln mit Zeitschaltkreisen für 30 Minuten und eine Stahlrohrbombe.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Oliver Harms 23.06.18 01:54
sehr gute arbeit!
viele morde verhindert!
ich hoffe sie bringen den typen zum reden und dann kann es nur ein urteil geben.