Polizei gelingt Schlag gegen Drogenbanden

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Bei zwei Einsätzen in Nonthaburi und Samut Sakhon hat die Polizei mehr als sechs Millionen Methamphetaminpillen (Yaba), 600 Kilogramm Crystal Meth oder „Ice", 44 Riegel Heroin mit einem Gewicht von 15,4 Kilogramm und 51 Kilogramm Ketamin beschlagnahmt.

Laut dem nationalen stellvertretenden Polizeikommissar General Chalermkiat Srivorakan hatte die Behörde einen Hinweis erhalten, Drogendealer wollten eine große Menge Betäubungsmittel aus einem Einkaufszentrum in Samut Sakhon für den Transport in den tiefen Süden abholen. Die Einsatzkräfte nahmen acht Verdächtige im Alter zwischen 22 und 41 Jahren fest. Im zweiten Fall konfiszierten Beamte 898.000 Yaba-Pillen bei einer Drogenlieferung im Bezirk Sai Noi von Nonthaburi. Die Verdächtigen konnten rechtzeitig flüchten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.