Play-Off-Teilnehmer der 3. Liga stehen fest

Fans des Drittligisten Bangkok FC. Foto: Bangkok Fc
Fans des Drittligisten Bangkok FC. Foto: Bangkok Fc

BANGKOK: Für einen Großteil der Drittligisten in die Fußball-Saison jetzt schon beendet. Für zwölf Teams geht es dagegen erst so richtig los.

Die beiden besten Mannschaften aus den sechs dritten Ligen ermitteln in Kürze die drei Aufsteiger in die 2. Liga. Die zwölf Teams werden dabei in zwei Sechser-Gruppen aufgeteilt. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ ohne Rückspiel. Die beiden Gruppensieger steigen in die 2. Liga auf. Die beiden Tabellenzweiten der Sechser-Gruppen ermitteln in einem Hin- und Rückspiel den dritten Aufsteiger.

Folgende Mannschaften sind qualifiziert: Bangkok FC, North Bangkok University FC, Kabin United FC, Bankhai United, Phitsanulok Unity FC, Maejo United, Sisaket United, Mahasarakham FC, Songkhla FC, Phattalung FC, Pathumthani University FC, Angthong FC.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Vom 10. bis 21. April schließen wir über die Songkranfeiertage die Kommentarfunktion und wünschen allen Ihnen ein schönes Songkran-Festival.