Phu Kradueng öffnet wieder für Besucher

Foto: The Nation
Foto: The Nation

LOEI: Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für ein Abenteuer: Der Phu-Kradueng-Nationalpark in der Nordostprovinz Loei wird vom 1. Oktober 2022 bis zum 31. Mai 2023 für Besucher geöffnet und erlaubt Touristen auch wieder das Übernachten im Park.

Ein Besuch im Phu-Kradueng-Nationalpark (Karte) setzt – wie in allen thailändischen Nationalparks – eine Online-Registrierung über die QueQ-App (Google Play / App Store) voraus. Die Reservierungen sind bis zu 60 Tage im Voraus möglich.

Übernachten können die Besucher in Lodges und Camps, die ebenfalls bis zu 60 Tage im Voraus online oder telefonisch unter der Rufnummer 042-810.834 gebucht werden können.

Touristen müssen am Checkpoint 1 des Parks eine Servicegebühr entrichten. Sie können ihre Fahrzeuge am Checkpoint 2 abstellen. Der nächste Weg führt zum Besucherzentrum in Si Than zur Kontaktaufnahme mit den Lodges und Camps. Hier können die Besucher auch einen Gepäckträger chartern.

Touristen können den Gipfel des Phu Kradueng an Wochentagen von 06.00 bis 13.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 05.30 bis 13.00 Uhr besteigen.

Zur Covid-19-Prävention müssen alle Besucher an überfüllten Orten Gesichtsmasken tragen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.