Peter Simonischek für sein Lebenswerk geehrt

 Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek. Foto: epa/Philipp Guelland
Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek. Foto: epa/Philipp Guelland

BERLIN (dpa) - Der österreichische Theater- und Filmschauspieler Peter Simonischek (72) wird für sein Lebenswerk geehrt. Simonischek («Toni Erdmann») erhalte bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises am 14. September in Berlin den Ehrenpreis, teilte der Bundesverband Schauspiel am Freitag mit.

«Er kann alles, er spielt alles, und wenn er spielt, tut er das mit ansteckender Spielfreude», heißt es in der Mitteilung. «Der Ehrenpreis für das Lebenswerk geht dieses Jahr an einen Kollegen, der uns schon lange inspiriert und hoffentlich noch lange inspirieren wird.»

Mit dem in mehreren Kategorien verliehenen Schauspielpreis ehrt der Bundesverband Schauspiel Menschen, die sich um die Entwicklung der Schauspielkunst verdient gemacht haben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.