Pattaya soll ein Quarantänegebiet werden

Foto: Adobe Stock
Foto: Adobe Stock

PATTAYA: Bürgermeister Sonthaya Khunpluem will das Touristenzentrum als Quarantänegebiet ausweisen, als sicheres Gebiet in der Coronakrise, um dem Tourismussektor den dringend benötigten Schub zu geben. Wenn der Plan ausgereift ist, soll er dem staatlichen Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) zur Prüfung vorgelegt werden.

Die Provinz Chonburi, zu der Pattaya zählt, hatte in der zweiten Covid-19-Welle eine große Anzahl von Infektionen und wurde zur „roten Zone" für maximale Kontrolle erklärt. Später wurde die Provinz auf „orange", kontrollierte Zone, und neu auf „gelb“, Beobachtungszone, herabgestuft.

Sonthaya ist froh, dass das CCSA am Montag Chonburi zur „gelben Zone" erklärt hat, einem Gebiet, das weiter streng überwacht wird. Er glaubt, dass die Beschränkungen weiter gelockert werden können. Wenn am Mittwoch die erste Charge des Sinovac-Impfstoffs aus China in Thailand eintrifft, werde Chonburi zu den ersten Provinzen gehören, die den Impfstoff erhalte. Der Bürgermeister wünscht, dass alle Menschen, Unternehmer und Mitarbeiter im Tourismussektor, geimpft werden, unabhängig davon, ob sie Einheimische sind oder aus einer anderen Provinz kommen. So könnte Pattaya City als Quarantänegebiet ausgewiesen werden. Das werde das Vertrauen der Einheimischen und der Besucher in Pattaya als Reiseziel stärken.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
ทอม ไชยยันต์ 24.02.21 23:16
Quarantäne pattaya
Das pattaya quarantänestadt werden soll finde ich eine prima Idee. Dann komm ich doch gern nach Thailand.
Pascal Schnyder 24.02.21 18:07
In Covid-19 Quarantänehochburg Pattaya
urlauben? Dazu braucht es so viel Fantasie wie in der Ebola Quarantänehochburg Sierra Leone zu urlauben! Ob Sontaya es vorzieht in einer Ebolaquarantäne freiwillig zu urlauben, oder vielleicht nicht doch eher an einer der zahlreichen schönen Stränden Afrikas, z.B. Santa Monika Beach Kap Verde, zu entspannen?!?
Hans-Gerd Englich 24.02.21 15:07
sQiarantaene Gebiet Pattaya
Seebad, Centrum fuer Qualitaetstouristik, Quarantaenegebiet....
Man weiss nie so recht, ob man sich um das Stadtmanagement sorgen muss, oder ob die jetzt extra fuer Lacher sorgen, weil die Lage ja ernst genug ist.
Ansonsten halte ich den Loesungsvorschlag von Herrn Leupi vorlaeufig fuer den Brauchbarsten.
Die Zuhilfenahme des "Latrinums" als auch der alten Griechen halte ich bei Pattaya fuer ein bisschen "overdressed"
Michael Meier 24.02.21 14:47
@ siam
Wenn sie " höchstwahrscheinlich " geschrieben hätten..... wäre ich voll bei ihnen . Nix für ungut , aber mathematisch ? Alles gut :-))
Joachim Haselhofer 24.02.21 12:22
Siam Fan, 24.02. 05:50, Sie stehen mir ständig....
Herzlich gelacht! Super Einfall!
Es war jedoch Mathematiker Archimedes, der dem römischen Soldaten mit "zerstöre meine Kreise nicht" antwortete- mit bösen Folgen.
Und der Philosoph in seiner Tonne Diogenes antwortete auf die Frage von Alexander des Großen, ob er ihm einen Gefallen tun könne, mit : "Geh mir aus der Sonne"!
VG