Pattaya-Hua-Hin-Fähre: Fahrpreis bekannt gegeben

Foto: Thai Rath
Foto: Thai Rath

PATTAYA/HUA HIN: Neue Details zur Fährverbindung zwischen Pattaya und Hua Hin wurden bekannt gegeben.

Das Betreiberunternehmen, die Royal Passenger Liner Co., hat in Absprache mit dem Schifffahrtsamt den Fahrpreis festgelegt. Er soll für eine einfache Fahrt 1.200 Baht pro Person in beide Richtungen betragen. In Pattaya startet die Fähre am Hafen Bali Hai, der erst kürzlich von illegal geparkten Speedbooten von den Behörden geräumt wurde, in Hua Hin in Saphan Pla, dem Hauptpier in der Innenstadt des königlichen Seebads, der derzeit noch renoviert wird. Die Fahrtzeit wird in beide Richtungen 90 Minuten dauern.

Die Royal Passenger Liner Co. informierte weiter, dass vor dem offiziellen Start der Verbindung eine Testphase durchgeführt wird, in der die Passagiere den Service kostenlos nutzen können. Ein Datum dafür wurde noch nicht genannt. Uneinigkeit herrscht auch noch über die genauen Abfahrtszeiten. Während „Thai Rath“ berichtet, dass die Fähre in Pattaya um 8.30 Uhr startet und in Hua Hin um 15.30 Uhr, berichten lokale Medien an der Westküste, dass die Fähre in Hua Hin um 8.30 Uhr startet und in Pattaya um 15.30 Uhr.

Eingesetzt werden soll erstmal lediglich ein Schiff mit Platz für 150 Passagiere. Wenn der Service gut angenommen wird, könnte ein zweites Schiff mit Platz für 262 Passagiere bereitgestellt werden. Der Service soll offiziell am 1. Januar 2017 den Betrieb aufnehmen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Peter Platzer 23.11.16 14:40
@Steffen Steglich 300! aber 100THB?
"Wenn die Frauen auf dem Bau (Häuserbau) 100 THB pro Tag verdienen." Wo? Kambodschanerinnen in Pattaya?
Hartmut Prillwitz 23.11.16 10:36
Preis?
Also ich deute das so, 1.200 THB einfache Fahrt egal von welcher Seite. Also Hin und Zurueck 2.400 TB.
Steffen Steglich 23.11.16 10:34
1200 THB für eine einfache Fahrt ist unrealistisch
Wenn die Frauen auf dem Bau (Häuserbau) 100 THB pro Tag verdienen, wie wollen die Fährbetreiber dann einen Fahrpreis von 1200 THB für eine einfache Fahrt durchsetzen. In der Regel muss man ja auch wieder zurück dann sind das schon 2400 THB. Das für eine ganze Familie??? das könnten nur sehr reiche Thais zahlen. Und mit den Touristen werden die das Boot nicht alleine voll bekommen, zumindest nicht außerhalb der Saison.

Die Fahrzeit dürfte mit großen Speedbooten mind. 2,5 - 3 Stunden betragen für die über 100 km!
Peter Platzer 23.11.16 10:28
Interessant und nett!
Wie die Illusionen blühen! Träume sind Schäume! Ich hätte jetzt auf 1200 THB einfach gedacht. 90 Min. für über 100km ist echt sportlich. Das ist mir gar nicht aufgefallen! Vielleicht wird es ein Tragflächenboot! Am 1.1. geht es offiziell los und vorher "kostenlose" Testfahrten!! Schönes Weihnachtsgeschenk! 1000 THB das es anders kommt! Jemand überzeugt das es so kommt? (Die wissen ja nicht mal eindeutig ob das Schiff in Pattaya oder Hua Hin "übernachtet" / wo es 8:30 morgends startet! Was solls! Nettes Thema! Nette Unterhatung!
Ingo Kerp 22.11.16 17:07
Fähre
Das wäre Pattaya wirklich zu wünschen, das mal etwas funktioniert. Ab Jan. 2017 können also bis zu 150 Passagiere pro Fähre nach Hua Hin transportiert werden für den mehr als moderaten Preis von 1.200 THB für Hin- und Rücktour. Es bleibt zu hoffen, das die m.E. sehr optimistische Rechnung von bis zu 150 Paxen/Schiff aufgeht. Ob es noch zum Einsatz eines 2.Fährschiffes kommt, wird die Zukunft zeigen.