Passagierflugzeug landet mit Defekt 

UFA (dpa) - Ein Flugzeug mit 227 Passagieren an Bord ist auf einem Flughafen der russischen Teilrepublik Baschkortostan notgelandet.

Der Airbus 321 habe sicher auf der Landebahn aufgesetzt und sei zu seinem Stellplatz am Terminal geschleppt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax am Samstag unter Berufung auf den Flughafen. Grund für die Probleme sei womöglich ein Defekt am Fahrwerk gewesen. Die Passagiere hätten ganz normal aussteigen können. Es habe keine Verletzten gegeben. Die Maschine der Nordwind Airlines kam aus dem türkischen Antalya und hatte den Flughafen der Hauptstadt Ufa zum Ziel. Baschkortostan ist eine Republik im östlichen Teil des europäischen Russlands und grenzt an Kasachstan..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.