Osterferien - Autofahrer brauchen Geduld

Foto: epa/Focke Strangmann
Foto: epa/Focke Strangmann

MÜNCHEN (dpa) - In vielen Bundesländern beginnen am Wochenende die Osterferien für Schüler - auf dem Weg in Richtung Süden und an die Küsten müssen die Autofahrer deswegen am kommenden Wochenende viel Geduld haben.

Der ADAC rechnet in seiner Prognose vor allem rund um Köln und München mit vollen Straßen. Dort werde sich am letzten Schultag der Berufsverkehr mit dem Urlaubsverkehr mischen, sagte eine Sprecherin. Am Wochenende beginnen unter anderem in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Hessen die Osterferien. Ein Stauchaos auf den Autobahnen erwartet der ADAC aber nicht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.