Organisches Gemüse bei Thai Airways

Thai Airways International setzt auf organisches Obst und Gemüse in der Bordverpflegung. Foto: epa/Barbara Walton
Thai Airways International setzt auf organisches Obst und Gemüse in der Bordverpflegung. Foto: epa/Barbara Walton

TBANGKOK: Thai Airways International (THA) hat eine Vereinbarung mit der Marketing Organisation for Farmers (MOF) unterzeichnet, um für einen Zeitraum von fünf Jahren Obst und Gemüse von Landwirten zu beziehen, die von der MOF kontrolliert und zertifiziert werden.

Organisches Obst und Gemüse wird in ökologischer bzw. biologischer Landwirtschaft angebaut, bei der auf chemische Dünger, Pestizide oder Wachstumsregulatoren verzichtet wird. Die Catering-Sparte von THAI versorgt neben den eigenen Fluggästen auch die Passagiere von mehr als 60 Kunden-Airlines.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.