Oberförster erschießt Spitzenfunktionäre in Vietnam

Foto: epa/Str
Foto: epa/Str

YÊN BÁI (dpa) - In Vietnam hat ein Forstbeamter zwei örtliche Spitzenfunktionäre der kommunistischen Staatspartei in der Provinz Yên Bái erschossen.

Der Oberförster von Yên Bái habe auf die beiden Männer am Donnerstag in deren Büros gefeuert und sich dann selbst mit einem Kopfschuss getötet, sagte die Provinzkomitee-Chefin Pham Thi Thanh Tra vor Medienvertretern. Der Täter habe möglicherweise psychische Probleme gehabt. Bei seinen Opfern handelte es sich den Angaben zufolge um den lokalen Parteivorsitzenden, der auch Mitglied des vietnamesischen Zentralkomitees war, sowie um den Chef des Provinzrates. Sie starben kurz darauf im Krankenhaus..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.