Niederländer tot im Hotelzimmer aufgefunden

Ein ausländischer Urlauber hat sich in seinem Hotelzimmer mit einem Vorhang erhängt. Foto: Sanook
Ein ausländischer Urlauber hat sich in seinem Hotelzimmer mit einem Vorhang erhängt. Foto: Sanook

PATTAYA: In einem Hotel in Pattaya wurde ein niederländischer Tourist tot aufgefunden.

Eine Hotelangestellte wurde auf das „Bitte reinigen Sie mein Zimmer“-Schild an der Tür des Ausländers aufmerksam. Als er trotz mehrmaligen Klopfen nicht die Zimmertür öffnete holte die Frau einen befreundeten Motorradtaxifahrer zu Hilfe und betrat mit ihm zusammen das Quartier. Dort fanden sie die Leiche des 53-Jährigen, der sich mit einem Vorhang erhängt hatte, den er an der Badezimmertür befestigt hatte. Nach Aussage der Polizei war der Mann, der nur seine Unterwäsche trug, bereit seit fünf Stunden tot. Spuren eines Kampfes wurden keine entdeckt und die Leiche  ins Polizeikrankenhaus zur Autopsie transportiert, um die genaue Todesursache zu klären.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.