Neururer leitet wieder das VDV-Proficamp

Peter Neururer. Foto: epa/Carmen Jaspersen
Peter Neururer. Foto: epa/Carmen Jaspersen

DÜSSELDORF (dpa) - Das VDV-Proficamp wird in diesem Sommer wieder von Cheftrainer Peter Neururer geleitet.

Der frühere Bundesligacoach hatte diese Aufgabe für vereinslose Profis bereits 2017 übernommen. Die Vereinigung der Vertragsfußballspieler bietet den Sportlern die Möglichkeit, sich fit zu halten und sich in Testspielen zu empfehlen.

Das Camp beginnt am 2. Juli. Testspiele in Österreich und gegen Werder Bremen II sind bereits terminiert. Ein Teil der Maßnahmen findet in Duisburg statt. Wie die Spielergewerkschaft am Mittwoch mitteilte, seien im vergangenen Jahr 80 Prozent der Teilnehmer wieder vermittelt worden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.