Neun Airbags

Foto: Toyota
Foto: Toyota

BANGKOK: Toyota hat dem Camry innen und außen ein neues Design gegeben. Zudem punktet das Fahrzeug mit neuen Assistenzsystemen und neun Airbags.

Wahlweise gibt es den Camry mit einem 2-Liter-Motor bei 167 PS, mit einem 2,5-Liter-Motor mit 181 PS sowie als Hybrid mit einem 2,5-Liter-Motor bei kombinierten 211 PS. Die Fahrzeuge kosten zwischen 1,455 und 1,799 Millionen Baht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Peter Dee 22.12.18 10:45
Das wurde auch Zeit...
.. denn der Camry ist (zumindest war) im Vergleich seiner Marktkonkurenten NISSAN Teana und HONDA Accord der absolut langweiligste, innen so wie aussen. Leider sind bei TOYOTA die Motoren immer noch ineffizient im Vergleich zu europäischen Herstellern wie zB. VOLVO oder VW. 167 Ps aus 2 Liter oder 187 Ps aus 2.5 Liter Hubraum erscheint ja schon laecherlich im Vergleich. VOLVO zB. leistet 302 PS aus eine 2 liter Maschine. TOYOTA kann das sicher besser, aber für Thailand scheinen die alten Technologien wohl noch gut genug zu sein. Na ja, solange das jemand kauft......