Neuer Captiva

Foto: General Motors (GM) Thailand
Foto: General Motors (GM) Thailand

BANGKOK: Chevrolets neuer Captiva kommt im September in den Handel. Die Lieferungen beginnen voraussichtlich einen Monat später.

Der SUV wird mit einem 1,5-Liter-Benzin-Turbomotor, einem CVT-Automatikgetriebe und einem Vorderradantrieb ausgestattet sein. Quellen sagen, der Wagen wird weniger als eine Million Baht bei fünf Sitzen und etwa 1,2 Millionen Baht bei sieben Sitzen kosten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Norbert Kurt Leupi 24.08.19 01:06
Chevy Captiva
Wer denn wer will so eine " Kiste " kaufen ! Ich kenne Dutzende von Farangs und Thais die mit dem CAPTIVA nur Probleme hatten und auf diesen Wagen wochenlang verzichten mussten , weil er dauernd in der Werkstatt stand ! Und in Phuket gibt`s nicht mal mehr eine "CHEVY-Vertretung" ,so dass sie den Wagen nach Krabi oder Suratthani bringen (wenn er noch einigermassen lief ) oder abschleppen mussten ! Andere verkauften ihn zu einem Schleuderpreis , bevor ihnen der Kragen platzte vor Aerger mit dieser Kiste ! " Eine Missgeburt unter Autos " !