Neue Raststätten an Motorways geplant

Foto: Thailand Construction
Foto: Thailand Construction

BANGKOK/PATTAYA: Das Department of Highways (DOH) plant den Bau neuer Rastplätze an den wichtigen Motorways. Die Arbeiten sollen Ende des kommenden Jahres beginnen.

Laut dem DOH-Generaldirektor Sarawut Songsiwilai sollen an den Autobahnen mehrstöckige Raststätten entstehen mit ausreichend Parkplätzen. Die erste Raststätte ist an dem Motorway 7 vorgesehen. Er verbindet Bangkok mit Chonburi, Pattaya und dem Industriegebiet Map Ta Phut. Das Projekt wird von privaten Unternehmen finanziert.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Thoenes 17.10.20 00:52
Na hoffentlich gibt es Ende nächsten
Jahres noch genügend Autos auf den Straßen und es stehen nicht nur alle bei den Gebrauchtwagenhändlern.