Nachrichten aus der Sportwelt

Schalke verpflichtet Franzosen Todibo auf Leihbasis

GELSENKIRCHEN (dpa) - Kurz vor dem Start der Rückrunde hat Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 Jean-Clair Todibo verpflichtet. Der 20 Jahre alte französische Innenverteidiger kommt vom FC Barcelona für ein halbes Jahr auf Leihbasis nach Gelsenkirchen. «Wir haben ja im Trainingslager in Spanien gesagt, dass wir personell nur noch einmal aktiv werden, wenn sich etwas für uns auftut, das uns weiterbringt», sagte Schalkes Trainer David Wagner. Todibo gehöre zu den besten jungen Innenverteidigern, die es derzeit in Europa gebe. Er soll als Backup für Matija Nastasic und Ozan Kabak fungieren.


Juventus Turin nach 4:0 gegen Udine im Pokal-Viertelfinale

TURIN (dpa) - Auch ohne Superstar Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin das Viertelfinale im italienischen Fußball-Pokalwettbewerb erreicht. Der Tabellenführer der Serie A setzte sich im Achtelfinale der Coppa Italia am Mittwochabend mit 4:0 (2:0) gegen Udinese Calcio durch. Die Treffer im Allianz Stadium erzielten Gonzalo Higuain (16. Minute), Doppeltorschütze Paulo Dybala (26./Foulelfmeter/57.) und Douglas Costa per Handelfmeter (61.). Nationalspieler Emre Can saß beim Sieger nur auf der Bank. Der AC Mailand steht nach einem 3:0 (2:0) gegen AC Spal Ferrara ebenfalls im Viertelfinale.


Nächster Favoritensturz bei Handball-EM: Dänemark raus

MALMÖ (dpa) - Die Handball-EM hat ihren nächsten Favoritensturz. Schon vor dem abschließenden Gruppenspiel ist Weltmeister und Olympiasieger Dänemark ausgeschieden. Durch den 24:18 (9:12)-Sieg von Ungarn gegen Island am Mittwochabend büßte der Gold-Favorit seine Chance auf das Erreichen der Hauptrunde ein. Die Dänen hatten gegen Island verloren und gegen Gruppensieger Ungarn nur unentschieden gespielt. Zuvor war bereits der WM-Dritte Frankreich in der Vorrunde gescheitert. Das 31:28 (12:15) der Dänen gegen die Russen hatte zum bitteren Ende nur noch statistischen Wert.


Dopingkontrollen verpasst: Kenianischer Läufer Kipketer suspendiert

MONTE CARLO (dpa) - Wenige Tage nach dem früheren Marathon- Weltrekordler Wilson Kipsang Kiprotich ist der nächste kenianische Läufer wegen verpasster Dopingkontrollen vorläufig suspendiert worden. Der 23 Jahre alte Alfred Kipketer habe drei Tests nicht wahrgenommen, teilte die Athletics Integrity Unit (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics am Mittwoch mit. Der Kenianer wurde 2016 im Olympia-Finale über 800 Meter Siebter. Er bekommt nun die Möglichkeit einer Anhörung.


Euroleague: Bayern-Basketballer geben Spiel in Athen aus der Hand

ATHEN (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat in der Euroleague die 13. Niederlage im 19. Spiel kassiert. Beim selbst ernannten Final-Four-Anwärter Panathinaikos Athen zogen die Münchner am Mittwochabend mit 83:98 (53:53) den Kürzeren und belegen in der Tabelle den letzten Platz. Nach schwachem Beginn (0:12) kämpften sich die Gäste, bei denen T.J. Mit 18 Punkten war Deshaun Thomas der erfolgreichste Werfer der Partie, bei den Bayern sammelte Greg Monroe 17 Punkte und schaffte neun Rebounds.


Biathletin Hinz in Ruhpolding Achte - Norwegerin Eckhoff siegt

RUHPOLDING (dpa) - Biathletin Vanessa Hinz ist zum Auftakt des Heim-Weltcups in Ruhpolding im Sprint als beste Deutsche auf Platz acht gelaufen. Die 27-Jährige blieb am Mittwoch fehlerfrei und schaffte damit ihr bestes Saisonresultat. Nach 7,5 Kilometern hatte Hinz dennoch 1:03,2 Minuten Rückstand auf die siegreiche Tiril Eckhoff. Die Norwegerin blieb bei ihrem fünften Saisonsieg nicht nur fehlerfrei, sondern war auch in der Loipe die mit Abstand Schnellste und geht am Sonntag im Gelben Trikot in die Verfolgung. Hinter Eckhoff kamen die die ebenfalls ohne Strafrunde gebliebene Einzel-Olympiasiegerin Hanna Öberg (+ 29,7 Sekunden) aus Schweden und die Italienerin Dorothea Wierer (+ 36,8 Sekunden) auf das Podium.


«Entspannung»: Klinsmann mailt Lizenz-Informationen an DFB

BERLIN (dpa) - Jürgen Klinsmann hat in Sachen gültige Trainer-Lizenz selbst von «Entspannung» gesprochen. «Die Informationen, die der DFB braucht, habe ich ihnen schon zugemailt», erklärte der Cheftrainer von Hertha BSC am Mittwoch in einer Fan-Fragerunde auf Facebook. «Es hat alles seine Ordnung. Das ist gar kein Problem», ergänzte der 55-Jährige. Nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung sei Klinsmann derzeit den Nachweis einer gültigen Fußballlehrer-Lizenz schuldig. Hertha sieht keine Probleme. Bis zum Spiel gegen den FC Bayern am Sonntag seien noch ein paar Tage Zeit, hieß es am Mittwoch vom Berliner Fußball-Bundesligisten.


Lewandowski wieder im Bayern-Training - Gnabry arbeitet individuell

MÜNCHEN (dpa) - Robert Lewandowski ist im Training des FC Bayern München zurück. Vier Tage vor dem Rückrunden-Auftakt des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Sonntag bei Hertha BSC absolvierte der Pole laut Mitteilung nicht nur die gesamte Einheit. Der 31-Jährige legte noch eine zusätzliche Einheit drauf. Lewandowski war gleich nach dem Ende der Hinrunde an der Leiste operiert worden. Das Trainingslager in Katar hatte er deshalb ausgelassen und in München an seiner Rückkehr gearbeitet.


Ex-Radprofi Preidler bekennt sich bei Doping-Prozess teils schuldig

INNSBRUCK (dpa) - Der im Zuge der «Operation Aderlass» aufgeflogene ehemalige österreichische Radprofi Georg Preidler hat vor Gericht zugegeben, Blutdoping betrieben zu haben. Der 29-Jährige erklärte am Mittwoch, dass er aus «reiner Neugierde» 2018 mit dem Blutdoping begonnen habe, nachdem er von einem Arzt kontaktiert wurde. «Er wollte mir zeigen, wie es im Sport so funktioniert», erklärte Preidler laut der österreichischen Nachrichtenagentur APA vor dem Landgericht Innsbruck. Sonstige Substanzen habe er nicht konsumiert.


Kölner Wunschspieler Höwedes muss mit Moskau ins Trainingslager

KÖLN (dpa) - Der geplante Transfer des ehemaligen Fußball-Weltmeisters Benedikt Höwedes zum abstiegsbedrohten Bundesligisten 1. FC Köln zieht sich hin. Der 31-Jährige ist laut Kölner Medienberichten vom Mittwoch mit seinem derzeitigen Club Lokomotive Moskau ins Trainingslager an der Costa Blanca gereist. Den Angaben zufolge verlangt der russische Erstligist eine verbindliche Kaufverpflichtung für den Innenverteidiger, den der Tabellen-15. aber zunächst bis zum Saisonende mit einer Kaufoption ausleihen möchte.


RB Leipzig verleiht Candido an brasilianische Red-Bull-Filiale

LEIPZIG (dpa) - RB Leipzig leiht den 18 Jahre alten Juan Candido für anderthalb Jahre an den brasilianischen Red-Bull-Club RB Bragantino aus. Das bestätigte der Herbstmeister der Fußball-Bundesliga am Mittwoch. Der Brasilianer war im Sommer vergangenen Jahres von Palmeiras Sao Paulo zu RB Leipzig gewechselt, kam dort aber nur in der U19 zum Einsatz.


Marco Koch knackt als erster deutscher Beckenschwimmer Olympia-Norm

SHENZHEN (dpa) - Marco Koch hat als erster deutscher Beckenschwimmer die Norm für die Olympischen Spiele im Sommer in Tokio erfüllt. Der 29 Jahre alte Brustschwimmer musste sich bei der Fina Champions Swim Series am Mittwoch im chinesischen Shenzhen im 200-Meter-Rennen zwar dem Niederländer Arno Kamminga geschlagen geben, unterbot in 2:09,81 aber die vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) geforderte Zeit um neun Hundertstelsekunden. Der Weltmeister von 2015 über 200 Meter war in die internationale Trainingsgruppe des früheren Bundestrainers Dirk Lange gewechselt.


IOC zeichnet Turn-Cheftrainerin Koch für ihr Lebenswerk aus

LAUSANNE (dpa) - Große Ehre für Ulla Koch: Die Cheftrainerin der deutschen Turnerinnen wird vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) mit dem Preis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die 64-Jährige aus Bergisch Gladbach nimmt den Preis in Anwesenheit von IOC-Präsident Thomas Bach an diesem Freitag im Olympia-Museum von Lausanne entgegen. Koch, die seit 2005 Frauen-Cheftrainerin ist und nach den Olympischen Spielen in Tokio 2020 in dieser Funktion aufhört, führte ihre Athletinnen zu insgesamt 34 Medaillen bei internationalen Wettkämpfen, darunter Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Spielen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.