Nachrichten aus der Sportwelt

Nachrichten aus der Sportwelt

Klinsmann mit Hertha weiter sieglos - 2:2 nach 2:0-Führung

FRANKFURT/MAIN (dpa) - Jürgen Klinsmann hat im zweiten Spiel als Trainer von Hertha BSC den ersten Sieg knapp verpasst. Die Berliner kamen am Freitagabend zum Auftakt des 14. Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Eintracht Frankfurt trotz 2:0-Führung nur zu einem 2:2 (1:0) und bleiben vorerst auf dem Relegationsplatz 16. Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge erzielten vor 50.000 Zuschauern Dodi Lukebakio (30.) und Marko Grujic (63.) die Hertha-Tore. Martin Hinteregger (65.) und der eingewechselte Sebastian Rode (86.) verhinderten aber die vierte Frankfurter Liga-Pleite nacheinander.


2. Liga: Bielefeld reicht Remis zur Herbstmeisterschaft

BIELEFELD (dpa) - Arminia Bielefeld hat sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga gesichert. Den Ostwestfalen reichte dazu am Freitagabend ein 2:2 (0:1)-Unentschieden gegen den Karlsruher SC. Die Bielefelder bauten ihren Vorsprung vor dem Hamburger SV auf vier Punkte aus, denn der HSV verlor gegen den 1. FC Heidenheim 0:1 (0:0).


Rückenschwimmer Diener und Lagenschwimmer Heintz gewinnen Medaillen

GLASGOW (dpa) - Rückenschwimmer Christian Diener mit Silber und Lagenschwimmer Philip Heintz mit Bronze haben die deutsche Medaillenbilanz bei der Kurzbahn-EM in Schottland aufgebessert. Für Diener bedeutete der zweite Platz am Freitag über 100 Meter Rücken in der deutschen Rekordzeit von 49,94 Sekunden die zweite Medaille bei den Titelkämpfen in Glasgow nach Silber über 200 Meter. Der 28-jährige Heintz schlug in Glasgow über 200 Meter Lagen nach 1:52,55 Minuten an.


Ledecka gelingt neuer Ski-Coup - Rebensburg Vierte in Lake Louise

LAKE LOUISE (dpa) - Ester Ledecka hat nach ihrem Olympiasieg 2018 für eine weitere Ski-Sensation gesorgt und Viktoria Rebensburg in Lake Louise einen Podestplatz vermasselt. Die Tschechin, die seit Jahren die beste Snowboarderin der Welt ist, gewann am Freitag die Abfahrt in Kanada vor Corinne Suter aus der Schweiz (+0,35 Sekunden) und der Österreicherin Stephanie Venier (+0,45). Die 24-Jährige holte den ersten Sieg und den ersten Podestplatz im Weltcup, nachdem sie in Pyeongchang Olympia-Gold im Super-G gewonnen hatte. Rebensburg war lange Dritte, ehe sie noch auf Rang vier verdrängt wurde (+0,66). Kira Weidle rangierte nach 30 Starterinnen auf Platz acht (+0,47).


Deutsche Skirennfahrer verpassen Top Ten im Super-G - Odermatt siegt

BEAVER CREEK (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim Super-G von Beaver Creek die vorderen Plätze klar verpasst. Beim Sieg des Schweizers Marco Odermatt kam Andreas Sander am Freitag auf den 14. Platz mit 1,28 Sekunden Rückstand. Thomas Dreßen, der Abfahrtssieger von Lake Louise, wurde im dritten Rennen nach einer einjährigen Verletzungspause 27. (+1,96). Kitzbühel-Sieger Josef Ferstl und Romed Baumann schieden aus. Dominik Schwaiger als 36. (+2,24) und Manuel Schmid auf Platz 44 (+2,56) verpassten die Punkteränge.


Deutscher Slalomfahrer Straßer fällt mit Kahnbeinbruch wochenlang aus

SANTA CATERINA (dpa) - Skirennfahrer Linus Straßer hat sich im Training eine Handverletzung zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. Der 27-Jährige erlitt am Donnerstag in Santa Caterina einen Kahnbeinbruch an der rechten Hand, wie er mitteilte. «Kein Skifahren für mindestens sechs Wochen», schrieb der Münchner am Freitag bei Facebook. «Ich war so bereit für die Saison, und das werde ich in sechs Wochen wieder sein.» Sein Ziel sei ein Comeback in Kitzbühel.


Biathlon-Männerstaffel am Samstag mit gestürztem Peiffer

ÖSTERSUND (dpa) - Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer startet nach seinem folgenschweren Sturz im Einzel über 20 Kilometer in der Staffel des Weltcups in Östersund. Zusammen mit dem 32-Jährigen gehen am Samstag (17.30 Uhr/ZDF und Eurosport) Erik Lesser, Philipp Horn und Benedikt Doll auf die Strecke, teilte der Deutsche Skiverband mit. Peiffer war beim Rennen am Mittwoch gestürzt und dabei mit dem Kopf auf seine Waffe gefallen. Er trug eine Platzwunde am Kopf und mehrere Prellungen davon.


Alba Berlin verpasst Überraschung bei Fenerbahce Istanbul

BERLIN (dpa) - Trotz einer couragierten Leistung hat Basketball-Bundesligist Alba Berlin in der Euroleague einen Coup verpasst und seine achte Niederlage kassiert. Am Freitagabend verloren die Berliner beim türkischen Vizemeister Fenerbahce Beko Istanbul erst nach Verlängerung mit 102:107 (88:88, 40:41). Beste Berliner Werfer waren Rokas Giedraitis mit 19 und Luke Sikma mit 18 Punkten.


Hamilton zu Wechselgedanken: Wandel «manchmal eine gute Sache»

PARIS (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton lässt sich mit der Entscheidung über seine Formel-1-Zukunft nach Ablauf seines Vertrags Ende 2020 Zeit. «Ich habe noch nicht viel Energie da reingesteckt», sagte der Mercedes-Pilot am Freitag in Paris zu Überlegungen über seine weitere Karriere. Beim Saisonfinale in Abu Dhabi in der Vorwoche hatte der 34-Jährige noch Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu Ferrari zur Saison 2021 genährt. Hamilton soll sich in diesem Jahr zwei Mal mit Ferrari-Vorstandschef John Elkann getroffen haben.


FC Bayern mit Vorfreude ins Topspiel: «Auch im Hause Flick Klassiker»

MÜNCHEN (dpa) - Hansi Flick blickt dem Bundesliga-Topspiel des FC Bayern München bei Tabellenführer Borussia Mönchengladbach mit besonders großer Vorfreude entgegen. «Ich freue mich auf jedes Spiel. Aber klar, in meiner Kindheit war Gladbach gegen Bayern immer ein Klassiker. Mein Bruder war der Gladbach-Fan, ich der Bayern-Fan. Es war im Hause Flick auch immer der Klassiker», sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters am Freitag in München.


Klinsmann-Vision: Hertha-Identifikation wie Liverpool oder Barcelona

BERLIN (dpa) - Jürgen Klinsmann hat seine Vision der Zukunft von Hertha BSC noch einmal skizziert und die Sehnsucht in der Hauptstadt nach einem international erfolgreichen Club beschrieben. «Ich glaube, dass die Berliner den inneren Wunsch haben, eine Hertha zu sehen, die irgendwann mal ihr eigenes Stadion hat, irgendwann in Europa präsent ist und sich überregional positioniert», sagte der ehemalige Bundestrainer in einem Interview dem Sender DAZN. Klinsmann übernahm vor knapp anderthalb Wochen den Posten als Trainer bei der Hertha.


Deutsche Handballerinnen starten mit 3:1 Punkten in WM-Hauptrunde

YAMAGA (dpa) - Deutschlands Handball-Frauen haben den Gruppensieg bei der Weltmeisterschaft knapp verpasst. Die DHB-Auswahl kam am Freitag in Yamaga gegen Südkorea zu einem 27:27 (15:14) und beendete die Vorrunde mit 7:3 Punkten als Gruppenzweiter hinter dem weiter ungeschlagenen Asienmeister (8:2). Beste Werferin für das Team von Bundestrainer Henk Groener war Kreisläuferin Julia Behnke mit sieben Toren. In der nächsten Turnierphase trifft der EM-Zehnte auf die Niederlande, Norwegen und Serbien. Die DHB-Frauen gehen mit 3:1 Zählern in die Hauptrunde.


Box-Weltmeister Ruiz legt vor WM-Rückkampf nochmals zu

RIAD (dpa) - Der oft als «Dickerchen» verspottete Box-Weltmeister Andy Ruiz jr. hat vor seinem Rückkampf gegen den entthronten Champion Anthony Joshua noch einmal zugelegt. Beim offiziellen Wiegen einen Tag vor dem Duell kam er am Freitag in der saudischen Hauptstadt Riad auf 128,7 Kilogramm - das sind 7,6 Kilo mehr als bei seinem überraschenden Sieg gegen Joshua im Juni. Ruiz fiel auch deswegen auf, weil er wegen seiner mexikanischen Herkunft einen breitkrempigen Mexikaner-Hut trug. Der britische Herausforderer Joshua brachte 107,5 Kilogramm auf die Waage, 3,6 weniger als bei seiner Niederlage.


Ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Wozniacki kündigt Rücktritt an

KOPENHAGEN (dpa) - Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Caroline Wozniacki hat ihren Rücktritt angekündigt. Die 29 Jahre alte Dänin will ihre Profi-Karriere im Januar nach den Australian Open beenden, die sie 2018 gewonnen hatte. «Ich habe professionell Tennis gespielt, seit ich 15 Jahre alt bin. In dieser Zeit habe ich ein fantastisches erstes Kapitel in meinem Leben gehabt», schrieb Wozniacki am Freitag bei Instagram.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.