Nachrichten aus der Sportwelt

Foto: epa/Peter Powell
Foto: epa/Peter Powell

Erste Niederlage für Klopp: FC Liverpool verliert 1:2 bei Man City

MANCHESTER (dpa) - Tabellenführer FC Liverpool hat auf dem Weg zur ersten Fußball-Meisterschaft seit 29 Jahren einen Rückschlag erlitten.

Mit dem 1:2 (0:1) im Spitzenspiel bei Meister Manchester City kassierte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp am Donnerstagabend ihre erste Niederlage in dieser Premier-League-Saison. Damit schrumpfte der Vorsprung in der Tabelle auf vier Punkte. Den entscheidenden Treffer erzielte der deutsche Nationalspieler Leroy Sané in der 72. Minute.

Abschied perfekt: Naldo wechselt von Schalke nach Monaco

GELSENKIRCHEN (dpa) - Abwehrspieler Naldo wechselt vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zur AS Monaco in die französische Ligue 1. Das teilte der Club aus Gelsenkirchen am Donnerstag mit.

Der 36 Jahre alte Verteidiger erhalte bei den Monegassen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Über die Modalitäten des Transfers sei Stillschweigen vereinbart worden. Laut Medienberichten soll die Ablösesumme bei einer Million Euro liegen.

Seppo Eichkorn kehrt in Trainerstab von FC Schalke 04 zurück

GELSENKIRCHEN (dpa) - Seppo Eichkorn kehrt in den Trainerstab beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zurück.

Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Der 62-Jährige arbeitete bei den Königsblauen bereits zwischen 2009 und 2013 unter den Cheftrainern Felix Magath, Ralf Rangnick, Huub Stevens und Jens Keller und hatte zudem zweimal kurzfristig die sportliche Verantwortung für die jeweiligen Teams. Seit 2013 war Eichkorn als Scout für den FC Schalke tätig.

Hansa Rostock beurlaubt Trainer Dotchev - Auch Sportchef weg

ROSTOCK (dpa) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat sich von seiner sportlichen Leitung getrennt. Trainer Pavel Dotchev wurde am Donnerstag ebenso beurlaubt wie Sportvorstand Markus Thiele.

Das teilte der Verein am Abend mit. «Die Entscheidung ist uns sowohl menschlich als auch sportlich alles andere als leicht gefallen», sagte Vereinschef Robert Marien. Bei allen individuellen Verdiensten der Beiden um den Verein, stehe aber das Gesamtwohl von Hansa über allem. «Dies kann nur gewährleistet werden, wenn sich die für den sportlichen Bereich Verantwortlichen als Einheit verstehen und agieren.»

Basketball-Euroleague: FC Bayern startet mit Niederlage in Rückrunde

ISTANBUL (dpa) - Der FC Bayern ist mit einer Niederlage in die Rückrunde der Basketball-Euroleague gestartet.

Die Mannschaft von Trainer Dejan Radoncjic unterlag Anadolu Efes in Istanbul mit 77:92 (36:55). Am auffälligsten agierten beim unangefochtenen BBL-Tabellenführer noch Vladimir Lucic (14 Punkte) und Nihad Djedovic (13). Die Münchner liegen zwar mit acht Siegen und acht Niederlagen auf dem siebten Tabellenplatz, der für das Viertelfinale berechtigt. Allerdings stehen in der Rückserie nur fünf Heimspielen weitere neun Auswärtspartien gegenüber.

Bayreuther Basketballer gewinnen Franken-Derby in Bamberg

BAMBERG (dpa) - Brose Bamberg hat im fränkischen Derby gegen medi Bayreuth die zweite Niederlage in der Basketball-Bundesliga nacheinander kassiert.

Der frühere Serienmeister unterlag den Gästen am Donnerstagabend mit 84:94 (43:43). Damit zog Bayreuth nach Siegen mit dem Rivalen gleich. De'Mon Brooks war mit 26 Punkten bester Werfer beim Siegerteam, für Bamberg erzielte Stevan Jelovac 19 Zähler.

Tour de Ski: Östberg gewinnt erneut

OBERSTDORF (dpa) - Staffel-Olympiasiegerin Ingvild Flugstad Östberg reist als Führende zu den letzten beiden Rennen der Tour de Ski der Skilangläuferinnen ins italienische Val di Fiemme.

Am Donnerstag gewann die Norwegerin in Oberstdorf das Verfolgungsrennen über zehn Kilometer in 26:21,2 Minuten mit 30,4 Sekunden Vorsprung auf die Russin Natalia Neprjajewa und 1:12,6 Minuten auf die US-Amerikanerin Jessica Diggins. Tags zuvor hatte Östberg bereits das Massenstartrennen im Allgäu für sich entschieden.

Eisenbichler in Innsbruck-Quali nur 32. - Kobayashi wieder vorne

INNSBRUCK (dpa) - Der Vierschanzentournee-Zweite Markus Eisenbichler hat bei der Qualifikation in Innsbruck eine sportlichen Rückschlag hinnehmen müssen.

Nach zwei zweiten Plätzen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen sprang der 27 Jahre alte Bayer am Donnerstag nur auf 116 Meter und belegte damit den 32. Rang. Sein Rivale Ryoyu Kobayashi war einmal mehr nicht zu schlagen und sicherte sich mit einem Flug auf 126,5 Meter den Quali-Erfolg.

Tour de Ski: Olympiasieger Klaebo gewinnt im Schlussspurt

OBERSTDORF (dpa) - Der dreifache Olympiasieger Johannes Hoesflot Klaebo hat auch die fünfte Etappe der 13. Tour de Ski der Langläufer gewonnen und damit die Spitze im Gesamtklassement behauptet.

Der 22-jährige Norweger, der zuvor schon zwei Teilabschnitte für sich entschieden hatte, setzte sich am Donnerstag im tief verschneiten Oberstdorf nach 35:07,5 Minuten im Schlussspurt des Verfolgungsrennen über 15 Kilometer im freien Stil gegen Sergej Ustjugow durch (+0,4 Sekunden), Rang drei belegte Alexander Bolschunow (1:08,2 Minuten/beide Russland).

Mercedes würdigt Jubilar Schumacher: «Sport für immer verändert»

MARANELLO/BRACKLEY (dpa) - Michael Schumachers letzter Formel-1-Rennstall Mercedes hat den Rekordweltmeister anlässlich seines 50. Geburtstages für seine Verdienste gewürdigt.

«Als Fahrer hat Michael die Formel 1 mit seinem Auge fürs Detail und seinem technischen Verständnis zu einem völlig neuen Level geführt», sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff am Donnerstag. «Er hat alles mit großer Entschlossenheit getan, von den Debriefs (Nachbesprechungen) mit seinen Ingenieuren bis hin zum Fitness-Training. Und er war immer auf der Suche nach neuen Wegen, um seine Leistung auf der Strecke zu verbessern.»

Hopman Cup: Dritte Niederlage für US-Team mit Serena Williams

PERTH (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Serena Williams hat mit ihrem US-amerikanischen Partner Frances Tiafoe beim Hopman Cup die dritte Niederlage kassiert.

Das Team der USA verlor am Donnerstag in Perth trotz eines 6:1, 7:6 (7:2)-Sieges von Williams gegen Katie Boulter mit 1:2 gegen Großbritannien. Damit ist das Team aus den USA als Tabellenletzter ausgeschieden. Roger Federer sicherte mit seinem Sieg im Einzel gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas mit 7:6 (7:5), 7:6 (7:4) den Finaleinzug für das Schweizer Team, das sich ein 1:2 im letzten Gruppenspiel erlauben konnte. Das deutsche Duo Alexander Zverev und Angelique Kerber kann am Freitag den Finaleinzug gegen Australien perfekt machen.

Nowitzki feiert mit Dallas Kantersieg in Charlotte

CHARLOTTE (dpa) - Basketball-Star Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA einen Kantersieg gefeiert.

Die Texaner gewannen am Mittwoch (Ortszeit) gegen die Charlotte Hornets mit 122:84 (65:46). Der 40-jährige Nowitzki erzielt sechs Punkte in knapp sieben Minuten auf dem Parkett. Landsmann Maxi Kleber steuerte acht Zähler zum deutlichen Erfolg der Mavs bei. Für Dallas war es erst der dritte Auswärtserfolg der laufenden Saison. Die Oklahoma City Thunder um Nationalspieler Dennis Schröder setzten sich mit 107:100 (59:57) gegen die Los Angeles Lakers durch.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.