Nach wie vor Stau in der Soi Wongamat

Es geht nicht vor und nicht zurück in der Soi 18 in Naklua, berichtet ein Leser:

Nach wie vor staut sich in der Soi Wongamat in den frühen Abendstunden der Verkehr, bedingt durch die vielen Tourbusse, die vorwiegend chinesische Touristen zu ihren Quartieren bringen oder abholen. Treffen zwei entgegenkommende Busse aufeinander, geht für mehrere Minuten nichts mehr vor oder zurück. Obwohl das Problem seit Jahren bekannt ist, ist weit und breit kein Verkehrspolizist zu sehen, der den Verkehr regeln könnte. Stattdessen schreitet regelmäßig der Parkplatzwächter des Romeo Hotels zur Tat, der mit einer Trillerpfeife bewaffnet, dem Problem Herr wird. In meinen Augen hätte der gute Mann schon längst eine fette Bonuszahlung verdient!

Tom Gabler, Pattaya

Die im Magazin veröffentlichten Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. DER FARANG behält sich darüber hinaus Sinn wahrende Kürzungen vor. Es werden nur Leserbriefe mit Namensnennung veröffentlicht!

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.