Militärparade auf überfluteter Beach Road

Foto: PR Pattaya
Foto: PR Pattaya

PATTAYA: Starkregen und eine überflutete Beach Road konnten am Sonntagnachmittag die Militärparade zum 50. Gründungstag der Organisation südostasiatischer Staaten (ASEAN) nicht stoppen.

Fallschirmspringer kamen zum Einsatz.
Fallschirmspringer kamen zum Einsatz.

Kaum hatte der Regen aufgehört, formierte sich das Militär aus mehreren Ländern zum Marsch auf der Beach Road. Angeführt wurde die Parade von der Royal Thai Navy Marching Band. Die entlang der Straße auf die Parade wartenden Zuschauer konnten zudem Fallschirmspringer mit den Flaggen der zehn Länder der ASEAN-Gemeinschaft und Einsätze von Rettungsteams bewundern.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Thoenes 23.11.17 09:06
@Dieter Strathe...
ganz einfach. Wenn beim Berechnen der Größe der benötigten Abwasserrohre und Auffangbecken 1+3=5 als Ergebnis rauskommt. :-)
Dieter Strathe 20.11.17 20:20
Wie ist es möglich, dass auf der Beachroad Hochwasser ist, ausser es herrscht Sturmflut, und der Meeresspiegel steigt um 3 Meter?