Melonenversteigerung zum guten Zweck

Foto: The Nation
Foto: The Nation

SISAKET: In der „Jakjai Chamaimas Watermelon Farm“ in Sisaket wurde kürzlich eine außergewöhnliche Auktion für einen guten Zweck veranstaltet.

Um das Provinzkrankenhaus der Nordostprovinz mit einer Spende zu unterstützen, in dem Covid-19-Patienten behandelt werden, wurden in Zusammenarbeit mit der Tourism Authority of Thailand (TAT), dem Sisaket Tourism Indus­try Council und der Christina Sanitaryware Ltd. herzförmige Wassermelonen versteigert, die in der Bio-Obstplantage in Gewächshäusern auf einer ein Rai großen Fläche angebaut werden.

Das Mindestgebot für die herzförmigen Früchte lag bei 50.000 Baht. Das Höchstgebot ging von einem lokalen Politiker ein: Wiwatchai Hotrawaisaya ersteigerte eine Frucht für 100.900 Baht und schenkte sie seiner Herzensdame – seiner Ehefrau – zum Valentinstag. Mit Phanom „Tony Jaa“ Yeerum erfuhr die Auktion auch prominente Unterstützung. Der Hauptdarsteller des Actionfilms „Monster Hunter“ beteiligte sich telefonisch an der Spendenaktion und sorgte dafür, dass sie in den Medien große Aufmerksamkeit erfuhr und die Besuchermassen anzog. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.