Loy Krathong und Silvester kein Verbot für Lanna-Laternen

Foto: epa/Pongmanat Tasiri
Foto: epa/Pongmanat Tasiri

CHIANG MAI: Im Norden des Landes kann die Bevölkerung weiterhin die traditionellen Lanna-Laternen aufsteigen lassen.

Aber nicht zum Festival Yee Peng (Vollmond) am Dienstag, 24. November. Für diesen Tag hat die Provinzverwaltung ein striktes Verbot ausgesprochen, weil die Laternen den Flugverkehr ab und zum Airport Chiang Mai gefährden könnten. Das Verbot gilt aber nur für fünf Bezirke der Provinz, dazu zählt Chiang Mais Innenstadt. Zu Loy Krathong am Mittwoch, 25. November, und zu Silvester am Donnerstag, 31. Dezember können die Laternen gen Himmel steigen. An diesen beiden Tagen wird der Flugverkehr eingeschränkt.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.