Löwen und Drachen tanzen ins Jahr der Ratte

Aufsehenerregende Umzüge mit Drachen- und Löwentänzen sowie Akrobatik und vielem mehr zählen zu den Programmhöhepunkten des chinesischen Neujahrsfestes. Foto: PR Pattaya
Aufsehenerregende Umzüge mit Drachen- und Löwentänzen sowie Akrobatik und vielem mehr zählen zu den Programmhöhepunkten des chinesischen Neujahrsfestes. Foto: PR Pattaya

PATTAYA: Nach den westlichen Silvesterfeierlichkeiten steht mit dem chinesischen Neujahr in Thailand bereits die nächste Party zur Jahreszeitenwende an.

Auch in Pattaya feiern Thais mit chinesischen Wurzeln den Beginn des Jahrs der Ratte. Das offizielle chinesische Neujahrsfestival findet in Pattaya am Samstag, 25. Januar über den Tag verteilt an drei verschiedenen Standorten statt: Auf der Veranstaltungsfläche an der Beach Road auf der Höhe zur Abzweigung in die Pattaya Klang Road, im öffentlichen Park Lan Pho in Naklua und in der Walking Street im Süden der Stadt.

Zu den Höhepunkten zählen atemberaubende Drachen- und Löwentänze, chinesische Akrobatik, Konzerte mit bekannten thailändischen Bands und farbenfrohe Umzüge.

Weitere Auskünfte erteilt die Abteilung für Kulturförderung der Stadt Pattaya unter der Rufnummer 038-253.100 ext. 3130.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.