Licht- und Klang-Shows in Sukhothai

Foto: Tourism Authority of Thailand
Foto: Tourism Authority of Thailand

SUKHOTHAI: Bis September erstrahlen die Ruinen des Wat Sa Sri Sukhothai im UNESCO-Historienpark in Sukhothai im unteren Norden des Landes einmal pro Monat im ganz besonderen Glanz.

Bei den „Mini Light and Sound Shows“ können die Besucher tief in die spannende Geschichte der alten Königsstadt eintauchen. Auf der Panorama-Bühne agieren vor der farbenprächtig in Szene gesetzten Tempelanlage Frauen und Männer in traditionellen Kostümen, ausgestattet mit Requisiten der Sukhothai-Periode. Die Show wird am jeden zweiten Freitag des Monats um 19 Uhr veranstaltet und dauert ca. eineinhalb Stunden. Der Eintritt ist frei. Die nächsten Termine: 1. Juni, 6. Juli, 3. August, 7. September

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.