Lexus zu teuer

Foto: epa/Sascha Steinbach
Foto: epa/Sascha Steinbach

BANGKOK: Der Absatz von Lexusfahrzeugen schwächelt.

Weil Toyotas Topmodell aus Japan importiert und mit einer hohen Steuer belegt wird, kann der Lexus in der Luxusklasse mit den von Mercedes-Benz und BMW in Thailand montierten Fahrzeugen nicht mithalten. So wurden 2016 lediglich 770 Lexus verkauft. Toyota hat kürzlich mit der Limousine Lexus LS ein neues Modell vorgestellt. Der Preis beläuft sich auf 11,5 bis 15,8 Millionen Baht. Das Luxussegment beherrschen die beiden deutschen Autobauer zu 90 Prozent, mit weitem Abstand folgen Volvo und Lexus.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.