Korruption geht zurück

Korruption geht zurück

BANGKOK: Der Korruptionsindex hat sich im Juni nachhaltig verbessert. Die Universität der Thailändischen Handelskammer ermittelte für diesen Monat 39 Punkte gegenüber 46 im Dezember.

Es ist das beste Ergebnis seit der ersten Bekanntgabe des Indexes im Jahr 2010. Bei einer Umfrage unter 2.400 Unternehmern sagten Geschäftsleute, sie hätten weniger Bestechungsgelder an staatliche Mitarbeiter gezahlt. Und zwar 15 bis 25 Prozent des Auftragsvolumens, gegenüber  25 bis 35 Prozent in den Jahren 2010 bis 2013. Jeder Prozentpunkt steht für 10 Milliarden Baht, und 100 Milliarden Baht entsprechen beim Bruttoinlandsprodukt 0,5 bis 0,7 Prozent. (Foto: fotolia)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.