Koh Larn komplett ausgebucht

Mehr als 10.000 Besucher pro Tag strömen derzeit nach Koh Larn. Foto: epa/Diego Azubel
Mehr als 10.000 Besucher pro Tag strömen derzeit nach Koh Larn. Foto: epa/Diego Azubel

PATTAYA: Das derzeitige lange Feiertagswochenende (13. bis 16. Mai 2022) – Königliche Pflugzeremonie (Freitag), Visakha-Bucha (Sonntag) und Ersatzfeiertag für Visakha Bucha (Montag) – beschert der Pattaya vorgelagerten Badeinsel Larn hohe Besucherzahlen.

Nach Aussage eines Hotelbetreibers seien alle Unterkünfte auf Koh Larn an diesem Wochenende ausgebucht, nachdem in den letzten Tagen mehr als 10.000 Besucher pro Tag auf die Insel strömten.

Hotelbesitzer Kanchanop Sukkee teilte der Presse mit, dass viele Touristen, die keine freie Unterkunft mehr finden konnten, enttäuscht waren, da dies zur Folge hatte, dass sie ihre Urlaubspläne kurzfristig ändern mussten und nur für einen Tagesausflug auf der Insel verweilen konnten.

Koh Larn verfügt nach Aussage von Khun Kanchanop über 2.000 Zimmer, aber die 10.000 Besucher pro Tag an diesem Wochenende übersteigen die Kapazität der Hotels bei weitem. Er fügte hinzu, dass viele Touristen überrascht seien, dass die Insel so gut besucht ist. Vor allem inländische Touristen aus dem Großraum Bangkok würden nach Aussage des Hoteliers einen Kurzurlaub auf dem Eiland verbringen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Ingo Kerp 14.05.22 13:30
Ein paar freie Tage und schon stroemen die Touris übers Land. Vornehmlich natürlich an die Küste, was den Hoteliers und Restaurants gegoennt ist. Da ist eine relativ kleine Insel wie Koh Larn natürlich schnell ausgebucht. Da es aber zu beiden Seiten des Golf von TH etliche schoene Destinationen gibt, dürfte es kein Problem sein, ein Ausweichquartier zu finden. Viel Spaß und gute Geschäfte.