Königliches Erbe der Eisenbahngeschichte

Architectural Digest: Hua Hins Bahnhof gehört zu den schönsten der Welt

Der königliche Eisenbahnpavillon wurde 1911 errichtet, jedoch mehrere Male abgerissen und wieder neu aufgebaut. Fotos: Jahner
Der königliche Eisenbahnpavillon wurde 1911 errichtet, jedoch mehrere Male abgerissen und wieder neu aufgebaut. Fotos: Jahner

HUA HIN: Der Bahnhof von Hua Hin wurde von Architectural Digest in die Liste der schönsten Bahnhöfe der Welt aufgenommen. Das Architektur- und Design-Magazin listet den Bahnhof von Hua Hin als 24. der 37 schönsten Bahnhöfe der Welt auf.

Der Bahnhof ist ein Wahrzeichen Hua Hins.
Der Bahnhof ist ein Wahrzeichen Hua Hins.

„Ob auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder auf waghalsigen Abenteuern rund um den Globus, Sie werden erstaunt sein, dass einige der schöns­ten Architekturen der Welt in Bahnhöfen zu finden sind“, schwärmt architecturaldigest.com. Und weiter: „Wenn Sie das nächste Mal ein weltumspannendes Abenteuer buchen, sollten Sie unbedingt einen Halt an einem dieser berühmten Bahnhöfe einplanen.“

Mehrmals abgerissen und umgebaut

Der Bahnhof Hua Hin in Thailand ist einer der ältesten Eisenbahnknotenpunkte des Landes. Das ohne Frage auffälligste Merkmal des kleinen Bahnhofs, der im traditionellen thailändischen Baustil errichtet wurde, ist der königliche Wartesaal, der 1911 während der Herrschaft von König Rama VI. errichtet wurde. Allerdings wurde er mehrmals abgerissen und wieder neu aufgebaut.

Das ursprüngliche Bahnhofsgebäude wurde ein Jahr zuvor, 1910, errichtet und 1926 von Prinz Purachatra Jayakara umgebaut, der dem zierlichen Bauwerk ein viktorianischeres Aussehen verleihen wollte. Und 1967 plante Oberst Saeng Chulacharit die Verlegung des Eisenbahnpavillons an den heutigen Standort in Hua Hin.

Nach der Eröffnung des neuen Hochbahnhofes soll der alte in ein Museum umgewandelt werden.
Nach der Eröffnung des neuen Hochbahnhofes soll der alte in ein Museum umgewandelt werden.

Schönste Bahnhof der Welt in Manhattan

Der schönste Bahnhof der Welt ist laut Architectural Digest der World Trade Center Transportation Hub, der im März 2022 in Lower Manhattan eröffnet wurde. Der Bahnhof von Kuala Lumpur, der vom britischen Architekten Arthur Benison Hubback entworfen und 1910 eröffnet wurde, sei der zweitschönste Bahnhof der Welt, so Architectural Digest.

Die Zeitschrift wurde 1920 gegründet und widmet sich allen Aspekten des internationalen Designs und der Architektur.

Die Südbahn verbindet Bangkok mit der Malaiischen Halbinsel und hält auch am Bahnhof Hua Hin.
Die Südbahn verbindet Bangkok mit der Malaiischen Halbinsel und hält auch am Bahnhof Hua Hin.

Neuer Hochbahnhof mit königlichem Charme

Der Bahnhof von Hua Hin wird derzeit umfassend saniert. Im Rahmen des Baus der neuen Südbahn Thailands wird ein neuer Bahnhof mit einem Hochbahnsteig errichtet, dessen Farbgestaltung und Design vom ursprünglichen Bahnhof inspiriert wurden. Das alte Bahnhofsgebäude soll nach der Eröffnung des neuen Bahnhofs im Jahr 2023 mit großer Wahrscheinlichkeit in ein Museum umfunktioniert werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.