Kölsche Fachwitze von Bodo Cieslar:

Kölsche Fachwitze von Bodo Cieslar:

Etwas für die Lachmuskeln erreichte die Redaktion per E-Mail von einem FARANG-Leser:

Wie heißt der Ladyboy vom Herrmann? Fraumann.

Wie nennt man ein weißes Mammut? Hellmut.

Ertrinkender aus dem Rhein in Köln: „Help, help!“

Tünnis: „Was will der?“

Schäll: „Das ist Englisch und heißt Hilfe.“

Tünnes: „Hätte er doch besser Schwimmen gelernt als Englisch.“

Was ist der Unterschied zwischen Fliegen und Bumsen?

Bumsen können nicht fliegen!

Bodo Cieslar, Nongplalai


Die im Magazin veröffentlichten Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. DER FARANG behält sich darüber hinaus Sinn wahrende Kürzungen vor. Es werden nur Leserbriefe mit Namensnennung veröffentlicht!

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Bodo Cieslar 05.07.21 19:29
...und Jüngere lachen gerne...
...aber wie sollen sie diese kennen, wenn ihnen nicht erzählt. Es gibt nicht nur alte Knacker, wie Du und ich!
Bodo Cieslar 04.07.21 19:35
Ja Oldtimer, aber ewig lustig...
... schreib ein paar ähnlich gute Flachwitze neue!
Dieter Kowalski 28.06.21 10:50
Die Witze sind aber älter, als der Bart vom Miraculix lang ist...