Keine Arbeitserlaubnis, kein Visum

Foto: Thaivisa
Foto: Thaivisa

CHIANG MAI: Freiwillige können in Wohltätigkeitsorganisationen nicht arbeiten, weil sie weder eine langfristige Aufenthaltsgenehmigung noch eine Arbeitsgenehmigung erhalten.

„Thaivisa“ berichtet über das Problem. Laut dem Leiter zweier Stiftungen in Chiang Mai bereitet eine Auseinandersetzung zwischen dem neuen Chef der Arbeitsverwaltung und der Einwanderungsbehörde Ausländern Probleme, die sich freiwillig bei Wohltätigkeitsorganisationen in der Provinz engagieren. Visa werden nicht ausgestellt, weil den Freiwilligen die Arbeitserlaubnis verweigert wurde. Der Leiter bezeichnete es als eine Pattsituation zwischen dem neuen Chef der Arbeitsbehörde und der Immigration. „Thaivisa“ weiß, dass die Arbeitsverwaltung in Chiang Mai keine Arbeitserlaubnis für ausländische Freiwillige ausgestellt hat. Dann sage die Immigration: "Entschuldigung, wir können Ihnen kein Visum erteilen, da Sie keine Arbeitserlaubnis haben." Dies verursache ernsthafte Probleme für Freiwillige und gemeinnützige Stiftungen, bis zu 1.000 Ausländer sollen betroffen sein..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Thoenes 14.01.19 16:50
Nicht ärgern.
Kambodscha, die Philippinen, Laos und Myanmar freuen sich über freiwillige Helfer und nehmen deren Hilfe mit Kusshand an. Also einfach ein Stückchen weiter ziehen dort gibt es auch genügend Menschen und Probleme die Hilfe dringend benötigen.
Walter Pfau 10.01.19 14:45
@ Siam Fan; Aber ja doch, Ordnung muss sein....
...sonst kann ja jeder Farang in TH den fleissigen Thais die Arbeit wegnehmen. Hauptsache, die Arbeitsgenehmigung ist gesetzlich geregelt und wird streng befolgt. Ob das Sinnvoll ist steht auf einem anderen Blatt. Erinnert mich auch an die etwas überzogene Regelungswut in Deutschland und der EU, da ist es nicht viel anders. Deshalb fühle ich mich in Thailand wie zuhause.
Siam Fan 10.01.19 13:23
Reinigung von Stränden nach Sturm?
Nur mit Arbeitsgenehmigung?