Käufer strömen in die Yaowarat Road

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

BANGKOK: Chinesischstämmige Einkäufer strömten am Freitag (20. Januar 2023) nach Yaowarat – Bangkoks Chinatown – und kauften Lebensmittel und andere Artikel ein, die bei den traditionellen Zeremonien zu Ehren der Ahnen und Götter während des chinesischen Neujahrsfestes verwendet werden.

Die Händler freuten sich auf die Rückkehr der Kunden, nachdem die Feierlichkeiten während der Covid-19-Pandemie vielen Beschränkungen unterlagen und die wirtschaftliche Situation schwierig war.

Der Generaldirektor der Abteilung für Binnenhandel, Wattanasak Sur-iam, besuchte einen Markt in der Yaowarat Road. Das Ziel seines Kontrollbesuches war die Überwachung der Warenpreise.

Foto: epa/Narong Sangnak
Foto: epa/Narong Sangnak

Gegenüber der Presse sagte er, dass die Preise der meisten Waren ähnlich seien wie beim chinesischen Neujahrsfest im letzten Jahr, mit Ausnahme von hochwertigen Lebensmitteln und einigen Produkten mit importierten Zutaten wie Nudeln. Zudem sind die Preise für Orangen etwas höher als im Vorjahr, da die Erntezeit fast zu Ende ist, so Khun Wattanasak.

Er führte fort, dass das Handelsministerium in Zusammenarbeit mit Supermärkten, Groß- und Einzelhändlern eine Rabattaktion für Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs während des Neujahrsfestes gestartet hat.

Die Verbraucher können gekochtes Hühnerfleisch für 125 Baht pro Kilogramm bei Big C, Lotus's, Tops Supermarkt und Frischmärkten kaufen, die an der Aktion teilnehmen.

Frisches Huhn kostet bei Makro 65 Baht pro Kilogramm. Ein 99-Baht-Set mit Tambun-Artikeln ist in 4.600 Geschäften im ganzen Land erhältlich.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als voll farbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Vom 10. bis 21. April schließen wir über die Songkranfeiertage die Kommentarfunktion und wünschen allen Ihnen ein schönes Songkran-Festival.