Jakson Coelho verlässt Buriram

Foto: Facebook / Football Forward Thailand
Foto: Facebook / Football Forward Thailand

BURIRAM: Der thailändische Fußballmeister Buriram United muss in der kommenden Saison ohne seinen Torschützenkönig Jakson „Jaja“ Coelho auskommen. Der 31-jährige Brasilianer kehrt zum KSC Lokeren zurück.

Buriram hatte den Brasilianer vom belgischen Club ausgeliehen mit der Option, ihn ganz unter Vertrag nehmen zu können. Doch die Verhandlungen mit „Jaja“ scheiterten an dessen finanziellen Forderungen. Er soll ein monatliches Salär von drei Millionen Baht verlangt haben. Jakson Coelho hatte in der Thai League 1 34 Mal ins Tor getroffen, vier Treffer weniger als der Torschützenkönig Dragan Boskovic von Bangkok United.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.