«@ichbinsophiescholl» mit englischen Untertiteln

Foto: Freepik/Jannoon028
Foto: Freepik/Jannoon028

MÜNCHEN/STUTTGART: Die Instagram-Serie «@ichbinsophiescholl» soll künftig auch ein internationales Publikum ansprechen.

Für Nutzer, die kein Deutsch verstehen, seien die wöchentlichen Videozusammenfassungen im Kanal ab sofort mit englischen Untertiteln verfügbar, teilte der Bayerische Rundfunk (BR) am Montag mit. Man reagiere damit auf Anfragen aus dem Ausland. Auch das Community Management soll demnach künftig auf Deutsch und Englisch erfolgen.

Das Online-Projekt @ichbinsophiescholl hatten der Südwestrundfunk und der BR anlässlich des 100. Geburtstages von NS-Widerstandskämpferin Sophie Scholl am 9. Mai entwickelt. Die Serie schildert die letzten zehn Monate bis zur Ermordung der Geschwister durch das NS-Regime.

Die Schweizer Schauspielerin Luna Wedler postet dabei auf einem fiktiven Instagram-Profil der damaligen Studentin Scholl regelmäßig Fotos und Videos. Der Kanal hat derzeit rund 874.000 Abonnenten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.