Hybrid kommt

Foto: epa/Kimimasa Mayama
Foto: epa/Kimimasa Mayama

RAYONG: Mazda investiert 11,4 Milliarden Baht und will ab 2019 in seinem Werk Rayong Hybrid-Elektrofahrzeuge montieren.

Der japanische Autobauer stellt in Thailand Fahrzeuge, Motoren und Getriebe her. Im Vorjahr setzte das Unternehmen im Königreich 51.335 Wagen ab, gegenüber 2016 ein Plus von 21 Prozent. Darunter waren 31.760 Mazda 2 (+ 37%).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.