Hotels sollen sich für SHA Plus Zertifizierung anmelden

Bild: SHA
Bild: SHA

PHUKET: Die Provinzverwaltung hat Unternehmen wie Hotels und Veranstaltungsorte, deren Mitarbeiter zu 70 Prozent geimpft sind, aufgefordert, sich für die „Amazing Thailand SHA Plus Zertifizierung“ anzumelden. Die Zertifizierung wird über eine Online-Registrierung bei der Amazing Thailand Safety and Health Administration (SHA) erreicht.

Die Website nutzt digitale Technologie, um ein intelligentes Datensystem zu entwickeln, das die Impfungen des Personals an jedem Veranstaltungsort und in jedem Unternehmen verfolgen kann. Es kann die große Menge an gesammelten Daten analysieren und Erkenntnisse darüber liefern, welche Einrichtung bereits mindestens 70 Prozent des Personals geimpft hat und mit dem „SHA Plus" ausgezeichnet werden kann.

Diese Amazing Thailand SHA-zertifizierten Betriebe werden ermutigt, sich für das „SHA Plus“-Zertifikat zu bewerben. Denn eine der vorgeschlagenen Bedingungen im Rahmen des Phuket-Sandbox-Modells darin besteht, dass vollständig geimpfte ausländische Besucher in einem „SHA Plus“-Hotel übernachten müssen und bei der Beantragung des Certificate of Entry (COE) in ihren Heimatländern einen Nachweis über die Buchung in solchen Einrichtungen vorlegen müssen. Weitere Informationen auf Facebook.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Thoenes 10.06.21 04:40
Was nützt es all wenn die Registrierung
so Mitte Januar 2022 durch ist?
Klaus Brylka 08.06.21 09:40
Das ist doch nichts anders
als eine Quarantäne durch die Hintertür, nur das man frei herumlaufen auf Phuket.
Norbert Schettler 07.06.21 15:40
Juerg (sorry für den Juergen)
Ihre Frage "How to certify a Condo"? habe ich als Joke verstanden und mit einem ebensolchen geantwortet.
Juerg Schwendener 07.06.21 13:40
@Norbert Stettler
Man kann kein Condo oder Haus von SHA zertifizieren lassen. Da braucht es zuerst eine offizielle Registrierung als Hotel, und wie soll das denn gehen? Also was machen all die Haus- und Condo-Besitzer oder Langzeitmieter? Zuerst 2 Wochen in ein Hotel? Wohl kaum. Die Vorschriften sind eine Quarantäne in neuer Verpackung und das wird kaum Urlauber anziehen.
Ingo Kerp 07.06.21 12:10
Es wird viel unternommen und gefordert auf Phuket. Nach dem 1.7. wird sich zeigen, ob sich alles auszahlt. Wünschen wir es Phuket, auch wenn noch leichte Zweifel bestehen.
Norbert Schettler 07.06.21 11:10
@Jürgen Schwendener
Vaccinate 70% of your Stuff and than try to make a Registration. Maybe it works -:))
Dieter Goller 07.06.21 10:40
Findige Einnahmequelle
Na mal gut, dass ich in Thailand weder ein Hotel besitze, noch betreiben muss. Neben all dem administrativen und organisatorischen Aufwand duerften bestimmt auch noch erhebliche finanzielle Forderungen auf einen zukommen, um das notwendige Zertifikat zu erhalten. Und dieses ist ja zwingende Voraussetzung, um am "Phuket-Sandbox-Modell" ueberhaupt teilnehmen zu koennen. Ob es sich fuer das Hotel dann auch spaeter wirklich rechnet ist dabei zunaechst mal ohne Belang.
Juerg Schwendener 07.06.21 10:30
Condo and house owners?
All sandbox arrivals must stay in sha plus hotels for the first 14 days.
If they own a property, condo, long term lease, etc makes no difference.
How to certify a condo for SHA Plus?