Hotels im Süden bieten günstige Premium-Pakete an

Foto: The Nation
Foto: The Nation

PHUKET: /KRABI/PHANG-NGA/SURAT THANI: Hotelbetreiber im Süden von Thailand – Phuket, Krabi, Phang Nga und Surat Thani – werben diesen Monat mit speziellen „Premium-Paketen“ um einheimische Touristen.

Die Kampagne wurde in Folge der Lockerung der Covid-19-Maßnahmen in den vier Touristenprovinzen im Rahmen des „Sandbox“- und „Samui Plus“-Programms der Regierung gestartet.

Der Leiter der Thai Hotels Association (Southern Chapter) Surachat Iawsakul sagte am Donnerstag gegenüber der Presse, dass die Kampagne darauf abziele, ein erstklassiges Reiseerlebnis mit luxuriösen Hotels und Restaurants sowie Wassersportaktivitäten wie Tauchen und Segeln zu vernünftigen Preisen anzubieten.

„Vor der Pandemie boten die LuxushotelsÜbernachtungspakete für etwa 5.000 bis 10.000 Baht pro Nacht an. Jetzt sind die Preise auf etwa 2.000 Baht pro Nacht gesunken, was weitere Kundengruppen anziehen dürfte, die sich ein erstklassiges Reiseerlebnis wünschen“, erläuterte Khun Surachat. „Touristen können noch in diesem Monat ein Paket buchen und den Reisezeitraum so wählen, dass er in ihren Zeitplan zwischen Ende September bis zum Ende des ersten Quartals 2022 passt“, fügte er hinzu.

Die Hotelbranche erwartet von der Kampagne nach Aussage von Khun Surachat Einnahmen vonmehr als fünf Millionen Baht – allein aus der Verkauf der Übernachtungspakete.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Georg Meyer 18.09.21 08:50
Hr. Obermeyer
Ich muss Sie leider enttäuschen, ich nutze durchaus 5 Sterne Hotels. Aber in vor Covid Zeiten war ich wieder mehrfach auf griechischen Inseln, weil da das Wasser sauber ist. Hier in Pattaya, Ao Nang, Khao Lak usw. schwimmt man ja im Abwasser und wo die Traumstrände in Thailand sind ist herum keine Infrastruktur.
Johann Mueller 17.09.21 22:10
@Thomas Thoenes 17.09.21 21:10/Hotels im Süden?
Herr Thoenes - auch ich habe sehr lange recherchiert = gleiches Resultat, wie bei Ihnen !! Bleiben Sie immer gesund ! Good Night ! VG JOHANN
Andy 17.09.21 21:20
Manfred
Nix für ungut
Zu mir können Sie "du" sagen.
Ich bin hier Pattaya.
Und ich bleibe noch ein bisschen.
Aber jetzt gehe ich schlafen.
Gute Nacht.
Thomas Thoenes 17.09.21 21:10
Ich hab mal versucht diese Hotels zu finden.
Je höher die Kategorie desto geringer der Rabatt. Die meisten 5 Sterne Buden liegen nur so bei 10-20%. Die mit 20% sind aber eigentlich weit entfernt von 5 Sternen. Zimmerausstattung und Bad sind eher 3 Sterne und vergelichbar mit 1200 Baht Hotels. Also alles wieder mal mehr Schein als Sein. Ausnahmen (die ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden habe) bestätigen die Regel.
Manfred Guempel 17.09.21 21:00
Notes im Süden
@ Andy,Beleidigen wollte ich Sie nicht.Aber wenn Sie schreiben ,dass Sie selbst nicht für 2000.- in ein 5 Sterne Hotel gehen würden bei dem Preis,(vorher 10.000),da gehe ich davon aus,dass Sie nur auf billig aus waren.Dass Sie noch nie im Hotel waren,höre sich auch zum ersten Mal.
Jedem das seine. Der Spruch gefällt mir: Lebenserwartunge 10- 20 Jahre, Geld für 50 Jahre! Haben die Leute bei uns auch gedacht ,bevor die Inflation kam, alles futsch! Außerdem kommt es darauf an,wie genügsam Sie leben u.mit was Sie zufrieden sind.
Der hier schreibt,ich wäre wohl eventuell mit Privat -Jet eventuell geflogen kann ich beruhigen,1600.-B. hin und zurück .Rückflug geflogen in der Pandemie Zeit).(billiger als 1 Bus irgendwo in den Isan) Haben sich geärgert u.glaubt Andy hat’s mir gegeben. Irrtum. Irre ich mich ,sind Sie immer noch in Deutschland ,haben hier Eigentum,kommen nur nicht wegen den Bestimmungen? Falsche Verdächtigung ,Entschuldigung .
Gibt hier auch gute Hotels,für 1000-1200.- Mit Billig-Unterkunft hatte ich auch die gemeint,für ca.300 u. darunter. Außerdem war Phuket das Thema.
@ Herr Obermeier hat es erkannt.
Alle beruhigt?
Schönes Wochenende
Joerg Obermeier 17.09.21 20:40
@ Georgi Maier
Fehlen Sie sich auf den Schlipps getreten wegen den "Cheap Charlies"? Oder was?
Andy 17.09.21 20:30
Meyer
Lassen wir die Schwaben mal aus dem Spiel.
Danke
Georg Meyer 17.09.21 20:20
Hr. Obermeyer
Durchaus richtig, die Hut Hin Besucher kommen aus Bangkok, die Besser Gestellten. ! % der Thais gelten als reich, macht 660.000.
In D gibt es ein Voelkchen, nennt sich Schwaben. Viele haben Haus, Land und 2 grössere Autos vor der Tür.. Trotzdem leben diese Leute sehr sparsam, ist ja in D wohl bekannt.
Da brauchen Sie hier nicht auf "Dicke Hose" zu machen.
Sie stehen den arroganten reichen Thais in nicht nach.
Markus Schättin 17.09.21 20:12
@Dieter Meier
Also 1. schreibt der Farang gar nichts, dass das Volk hier, seit heute weiss ich Dank ihnen, dass das Thais sind, sich das nicht leisten könnte.
2. Gibt es natürlich Thais, die sich das nicht leisten können.
3. Gehöre ich als Schweizer (Schweiz, Land in Mitteleuropa, nicht EU), zwar zu der Gruppe, die sich das leisten könnte, aber gar nicht soviel ausgeben will, weil ich das Hotel nur zum schlafen brauche.
4. Sollten sie von ihrem hohen Ross runter kommen, ja genau sie. Sie denken, dass sie besser sind als der Rest und verurteilen grundlos andere!
Joerg Obermeier 17.09.21 19:30
Wenn man bedenkt,
dass Hua Hin und Umgebung die höchste Dichte an 4 und 5* Hotels in ganz Thailand hat. Und zudem weiß, dass 50 % der Touristen in Vor-Corona-Zeiten Inlandstouristen waren. Der braucht sich auch nicht zu wundern, wenn diese Luxus-Unterkünfte sogar überwiegend durch Thailändern besucht waren.

Aber es mag durchaus sein, dass das für irgendwelche Cheap Charlies nur schwer nachzuvollziehen ist.
Dieter Meier 17.09.21 18:02
Hallo lieber Farang,
Habt Ihr echt das Gefühl die Eu sei der Maßstab Aller Dinge. Auch hier in Th.gibt es genügend Menschen
(ihr nennt sie Thais) die sich solche Schnäppchen leisten können.Finde ich gut und gönne ihnen das. Die Menschen in ländlichen Gegenden, haben Wertungsprobleme die wir Farang haben, gar nicht. Die meisten haben noch NIE darüber nachgedacht ihr muu verlassen zu MÜSSEN. Das nennt man Zuhause!!
Marcus Baehler 17.09.21 16:40
Toller Hecht!
Das Gedicht von Theodor Fontane kennen wir wohl alle. Dass Sie es haben, das gönnen wir Ihnen natürlich, von nichts kommt ja auch nichts! Unter 5 Sternen scheinen Sie es nicht zu machen. Wenn der Preis stimmt fliegen Sie sogar schnell mal in den Süden, vielleicht gar mit dem Privatjet?
Dass es Leute gibt, sehr viele Leute, die sich locker ein 5 Stern Hotel leisten könnten, sich aber in einem etwas „bescheideneren„ Hotel wohler fühlen, das gibt es tatsächlich.
Das es sehr viele reiche Leute, extrem Reiche in Thailand gibt, dies wissen wir Residenten alleweil. Dass die Verteilung von Vermögen und Einkommen jenseits von „Gut und Bös„ ist (neuerdings noch schlimmer als in Indien) ist auch bekannt.
Mit Norbert stimme ich bezüglich der Kundengruppen absolut zu!
PS: Da hat Ihnen Andy aber eine Lektion erteilt, gut gemacht Andy, ich habe mich sehr über diese saublöde und respektlose Bemerkung geärgert!
Andy 17.09.21 15:30
Manfred
Ich war die letzten 15 Jahre nicht mehr in einem Hotel.
Außer jetzt im ASQ.
Habe Eigentum hier.
Ich gönne Ihnen ihr 5 Sterne hotel.
Sparsam +geizig ist nicht das gleiche.
Ich habe noch eine Lebenserwartung von etwa 10 - 20 Jahre.

Ich habe noch Geld für 50 Jahre.
So jetzt, Manfred
Ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt.
Norbert Schettler 17.09.21 15:10
Wie schon gesagt
Diese Angebote kommen denen zu Gute, die immer schon hochpreisige Unterkünfte buchen. Die weiteren Kundengruppen werden sich wohl im Rahmen halten.
Und, Manfred Guempel, wenn ich mir nette Autos anschauen möchte, gehe ich z.B. auf eine Automobilausstellung, bestimmt nicht in ein 5Sterne Hotel. Für 1.000-1.200 Baht bekomme ich überall ein gutes Hotel, hat mit Billigunterkunft nichts zu tun.
Manfred Guempel 17.09.21 14:30
Hotels im Süden
Preise von 10.000.- bzw.5000.- auf 2000.-?Glaube ich nicht das 10.000.B. Hotel dies macht.Wenn ja, nennen Sie mir den Namen, fliege dann runter. Aber nicht irgendwo in Bergen .
Haben Sie auch die Luxuriösen Pool-Villas start für 40.000.- pro Tag u. höher gesehen.?Auch so weit runter?
@ Andy,
Da Sie sparsam erzogen sind u.keine 2000.-B.für ein 5 Sterne Hotel ausgeben würden, gehe ich mal davon aus, dass Sie noch nie im 5 Sterne-Hotel waren.
Bin gerade in Pattya 5 Star Hotel reingegangen 4900.-B. plus 10,+ 7% für diese Woche, Sonderpreis!!
Gibt genug reiche Thais, die nur in solche Hotels gehen.(gehen nicht in Billigunterkünfte)
Müssen mal den Fuhrpark von diesen Leuten sehen, bekommen Sie ganz große Augen
Ingo Kerp 17.09.21 14:00
2.000 THB / Nacht, verglichen mit den bisherigen Preisen, ist natürlich ein Schnapper. Für den durchschnittl. Thai aber wohl dennoch etwas teuer, da er ja auch die An- Abreise bezahlen muß sowie Essen und Trinken etc. Da dürfte es wohl weiterhin viele ungenutzte Hotelzimmer geben.
Andy 17.09.21 12:40
Premium Paket
Für uns Europäer ist das wahrlich ein Schnäppchen.
Da ich aber genügsam und sparsam erzogen wurde, würde nicht mal ich diese 2000 baht ausgeben.
Welcher einheimischer Tourist wird denn das bezahlen?
Da haben mal wieder zu viele Leute zu tief in die Glaskugel geschaut.
Arni InBerlin 17.09.21 12:20
Ein Schnäppchen...
...bei einem Durchschnittseinkommen von 264 EUR / Monat für 'einheimische' Touristen...das wären dann 51 EUR / Nacht also 20% vom Monatseinkommen für eine Nacht.

Wird bestimmt schwierig noch ein Zimmer zu bekommen....