Honda investiert in Hybrid-Fahrzeuge

Foto: epa/Kimimasa Mayama
Foto: epa/Kimimasa Mayama

BANGKOK: Der japanische Autobauer Honda investiert 5 Milliarden Baht in seine Produktionsstätten und forciert die Herstellung von Hybrid-Fahrzeugen.

1,6 Milliarden Baht stehen zur Verfügung für die Produktion von Batterien und Komponenten für Hybrid-Autos.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Khun Wilfried Stevens 16.05.18 22:36
Erfreuliche Nachricht
Toyota hat es ja vorgemacht, in D glaubt man noch an die Wiedergeburt der Dampfmaschine (Diesel)... ;)