Hochsaison sorgt für Zunahme der Flughafen-Slots

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Airports of Thailand Plc (AOT), Thailands größter Flughafenbetreiber, teilte am Donnerstag (9. Dezember 2021) auf einer Pressekonferenz mit, dass die Flughafen-Slots für internationale Airlines um 10 Prozent gestiegen seien, seitdem sich Thailand am ersten November dieses Jahres wieder für den internationalen Reiseverkehr geöffnet hat.

Laut dem AOT-Bericht ist die Zahl der Flughafen-Slots für internationale Verbindungen vom 1. November bis zum 31. Dezember um 1.518 Flüge gestiegen, gegenüber 15.614 Flügen, die vor dem 1. November reserviert waren, wodurch die Gesamtzahl Flughafen-Slots für internationale Verbindungen für das gesamte Jahr 2021 auf 17.132 steigt.

AOT meldete auch, dass die Zahl der Flughafen-Slots im Dezember von 7.649 auf 9.483 Flüge gestiegen ist, was einem Anstieg von 24 Prozent gegenüber dem Vormonat entspricht. Der Flughafenbetreiber führt den Anstieg der internationalen Flüge auf die steigende Nachfrage nach Reisen nach Thailand während der Hochsaison zum Jahresende zurück.

In der ersten Woche dieses Monats (1. bis 8. Dezember 2021) verzeichnete AOT insgesamt 2.159 Flüge, was einem Durchschnitt von 270 Flügen pro Tag entspricht. Das sind 7,6 Prozent mehr als im November, als der Tagesdurchschnitt bei 251 Flügen lag.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Thomas Oberschmidt 11.12.21 14:30
Risikogebiet
Thailand wurde letzte Woche als Risikoland von Deutschland entfernt.
Wie geschrieben wurde vorgestern der Emirates Flug gecancelt und auf Etihad umgebracht, diese verlangen einen PCR Test.
In Frankfurt hat sich niemand für mich interessiert.
Automatische Passkontrolle.

Denke die nächsten 1-2 Jahre wird Reisen nach Asien nur mit PCR möglich sein.

Lg
Ralf Schumann 11.12.21 12:10
Manfred Guempel
Ja, stimmt. Emirates schreibt es müssen die Bedingungen des Ziellandes bei Transit Flügen eingehalten werden
Manfred Guempel 11.12.21 11:49
Hochsaison
@ Ralf Schuman
Seitdem 11.12. wohl kein PCR Test für Einreise nach Deutschland erforderlich, bei vollständiger Impfung.
Kommt wohl auf die Bestimmungen der Airlines auch an.
Manfred Guempel 11.12.21 10:30
Hochsaison sorgt
@ Joerg Obermeier
Ich hatte ausgemachte Termine am 29.11. Wurde benachrichtigt,da die Firma wusste,dass ich von Thailand kam, nicht vor dem 3.12. mit Antigen Test Einlass bekam.(also 5 Tage). Habe mich auch nicht vorher in Quarantäne begeben,da ich auch keinen Grund sah!
Tatsache ist dass die Airlines hin u.zurück RT-PCR- Tests verlangen ,sonst kommen Sie nicht an Bord.(siehe Andy in Frankfurt)
Kam vorher extra 1 Mail,wo darauf hingewiesen wurde.
Wahnsinn was jetzt abläuft: In 7 Tagen 3 PCR u.1 Antigen Test !!
Trotzdem alles gut überstanden,sitze hier in der Sonne u.bin froh dass ich aus dem kalten Europa weg bin.
Werden wohl noch viel länger mit dem ganzen Theater leben müssen.
Ralf Schumann 11.12.21 10:20
pcr test
Ich fliege nächste Woche mit Emirates nach Deutschland, die verlangen keinen PCR Test
Andy 11.12.21 09:30
PCR Test
Morgen zusammen.
Habe gerade bei Lufthansa geschaut.
Unter "Meine Buchung" kann man alles nachlesen, und das alles auf deutsch.

Reisebestimmungen Lufthansa vom 9.12.21
1.
Alle Passagiere älter als 12 Jahre, benötigen einen negativen PCR TEST
Bitte beachten Sie,dass ausschließlich ein negatives PCR Ergebnis akzeptiert wird.
2.
Online registrieren
3.
Bei Einreise nach Deutschland 14 tägige Quarantäne, ausgenommen vollständig geimpfte Personen, die mit einem vom RKI zugelassenen Impfstoff geimpft sind.

Da das öfters Mal geändert wird, kümmere ich mich erst kurz vor meinem nächsten Flug darum.

Wer vor der Rückreise einen RT-PCR Test macht, dürfte auf jeden Fall auf der sicheren Seite sein.
Die Kosten werden zwischen 2000-3000 Baht liegen.
In Deutschland habe ich einmal 89 Euro und einmal 79 Euro bezahlt.
Es geht auch mit einem Schnelltest in 1.5 Stunden für 270 Euro.

Ich wünsche euch eine schönes Wochenende.
Manfred Guempel 11.12.21 01:40
Hochsaison
@ Joerg Obermeier
Nein bin voll geimpft.
Andy 10.12.21 22:30
Martin
Mit dem PCR Test bin ich überfragt.
Habe in Thailand erst 4 Mal einen gemacht.
3 beim ASQ Aufenthalt, und einen beim AQ gestern. Der Test war inclusive.
Den Test kann man so ziemlich in jedem Krankenhaus machen.
Die Bearbeitungszeit waren bei mir gestern nur 4 Stunden.
Bei meinem letzten Rückflug im Oktober mit Lufthansa, benötigte ich keine Test , ein
Nachweis der Impfung hat ausgereicht .
Ich würde Mal bei der Airline nachfragen.
VG.
Thomas Oberschmidt 10.12.21 21:20
@ANDY
Ich war überrascht das Etihad eine PCR Test verlangt. Thai Air vor 4 Monate nicht, wie es aktuell aus sieht weiss ich nicht.
Ich habe 2.500 Baht bezahlt. Morgens gegen 10 Uhr Abstrich und 18 Uhr Ergebnis.
700 Meter von der Second Road auf der Central Pattaya Road, vor Big C auf der rechten Seite eine Art Apotheke / Test Center .

LG Thomas
Thomas Oberschmidt 10.12.21 21:00
Gerade gelandet..
Die Etihad Maschine war gut gefüllt zurück nach Frankfurt. Allerdings wurde der gestrige Thai Air und ein weiterer, glaube Emirates gecancelt und auf die Etihad gebucht.

Freue mich auf' s Bett.

LG Thomas
Manfred Guempel 10.12.21 18:43
Hochsaison sorgt
@ Andy, kann ich nur zustimmen. Kam am 6.12. zurück.Maschine auch ca. 1 Stunde Verspätung.Manche Leute hatten auch die Papiere nicht zusammen,sind zu dumm um zu lesen.
Maschine einschließlich C -class voll ausgebucht.
Perfekter Service am Flughafen, 1 Night and go,einschliesslich RT-PCR Test.
Ist ganz schöner Betrieb hier.
Andy 10.12.21 14:00
Flughafen Slots
Bin gestern morgen mit leichter Verspätung um ca.8 Uhr angekommen.
Um 8:30 Uhr saß ich im Taxi, überprüfen der Papiere und Immigration ging Ruck-zuck.
Um 10 Uhr im Hotel in Pattaya,
Um 14:30 Uhr PCR Test im Memori Hospital,
Um18:30 Uhr Testergebnisse erhalten,
Um19 Uhr zu Hause.
Die Flugverspätung hatte den Grund, daß in Frankfurt Koffer wieder ausgeladen wurden,
Von Leuten,bei denen der PCR TEST, oder die impfunterlagen nicht korrekt waren.
Diese Leute durften nicht einsteigen.
Ich verstehe auch nicht, daß man erst das Gepäck eincheckt, und die Papiere erst beim Boarding geprüft werden.
Der Flieger war ansonsten voll.
Hier in Pattaya ist es merklich belebter,als noch vor Monaten.
Manche Bar hat als Restaurant getarnt sogar wieder geöffnet.
Es geht aufwärts.
VG.
Ingo Kerp 10.12.21 12:40
Hoert sich erfreulich an aber, der eigentliche Aufschwung ist noch nicht da. Lt. BoT kommt der im 1. Quartal 2023. Hoffen wir, das diese Zukunftsperspektive richtig ist, allerdings, gerne wird auch ein früherer Termin angenommen.