Handy explodiert neben dem Bett

Bei der Explosion wurde das Smartphone komplett zerstört. Foto: Thai Rath
Bei der Explosion wurde das Smartphone komplett zerstört. Foto: Thai Rath

BANGKOK: Bei der Explosion eines Handys ging nachts das Telefon in Flammen auf.

„Thai Rath“ berichtet, der Besitzer schaffte es, mit einem Kissen und dem Bettzeug das Feuer zu löschen. Dabei verbrannte er sich die Hand. Am Fußende des Bettes hatte das Handy zum Aufladen des Akkus gelegen. Auf Facebook warnte der Mann, nachts Handys in der Nähe des Bettes aufzuladen. „Thai Rath“ hingegen bezeichnete es als Glücksfall. Wäre das Telefon an anderer Stelle im Haus explodiert, hätte dieses in Flammen aufgehen können. Womöglich waren das Ladegerät, die Batterie oder das Handy eine Fälschung. Auf den verkohlten Überresten des Telefons soll Samsung gestanden haben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder
Oliver Harms 14.09.18 04:32
tolle überschrift!!!wirklich köstlich!
ich lache immer noch! "bei der explosin eines handys ging nachts das telefon in flammen auf!" das bezeichne ich mal als kettenreaktion! ;-)
Thomas 13.09.18 13:04
vermutlich !
und diese Aussage noch im Internet verbreitet ! - Ich distanziere mich ausdrücklich von den Vermutungen - weise aber darauf hin, das man definitiv nicht im oder am Bett laden sollte, und denke auch meine Ladestation bekommt Fliesen als Unterlage hinzugefügt. Bisher ist es schon ein Noppengitter, das es dem Telefon ermöglicht, die Hitze besser ab zu leiten. Am Besten wohl der gekachelte Boden, abseits von brennbaren Gegenständen. Brennt nicht, kühlt ...
Ingo Kerp 13.09.18 13:03
Die Brandursache läßt offensichtlich viele Deutungen zu.
THOMAS S 13.09.18 11:41
Explodiert
Super Aussage:Womöglich Ladegerät, Batterie oder Handy Fälschung soll schuld gewesen sein. Womöglich war Vollmond oder der Weihnachtsmann kam zu spät.