Häfele Thailand und FC Bayern

Zwei deutsche Erfolgsmarken kooperieren als Regionalpartner

Fotos: Häfele Thailand
Fotos: Häfele Thailand

V. l. n. r.: Jürgen Wolf (Managing Director, Häfele India), Jörg Wacker (Vorstand Internationalisierung und Strategie, FC Bayern München AG), Peter Prügel (Deutscher Botschafter in Thailand), Volker Hellstern (Managing Director, Häfele Thailand), Dominik Fruth (General Director, Häfele Vietnam). 

BANGKOK: Mit der Partnerschaft mit dem führenden deutschen Fußballverein FC Bayern geht Häfele einen außergewöhnlichen Weg in der Beschlagbranche, um seine Position als Marktführer für deutsche Produkte zu unterstreichen.

Die geladenen Gäste erfreuten sich an einem grandiosen Unterhaltungsprogramm, bei dem natürlich nicht das Bayern-Maskottchen und das Häfele-Pendant fehlen durften.
Die geladenen Gäste erfreuten sich an einem grandiosen Unterhaltungsprogramm, bei dem natürlich nicht das Bayern-Maskottchen und das Häfele-Pendant fehlen durften.

Häfele Thailand, Vietnam und Indien, die führenden Anbieter von Bau- und Möbelbeschlägen, Haushaltsgeräten, Küchen- und Badarmaturen sowie elektronischen Schließsystemen, wollen mit dem offiziellen Partnerschaftsvertrag mit dem deutschen Fußballriesen FC Bayern als „Official Regional Partner“ ihre führende Position stärken.

Doppelte Qualität „made in Germany“

Volker Hellstern, Geschäftsführer der Häfele (Thailand) Ltd., informiert, dass das Unternehmen während seiner 24-jährigen Tätigkeit in Thailand immer daran arbeitet, die Kundenzufriedenheit zu maximieren und die Organisation ständig positiv weiterzuentwi­ckeln, um seine führende Position zu behaupten. In diesem Jahr ist Häfele sehr stolz darauf, eine neue außergewöhnliche Partnerschaft mit dem deutschen Fußballriesen FC Bayern zu verkünden, um das starke Markenimage beider Partner – Häfele und FC Bayern – zu verbinden. Der FC Bayern ist einer der populärsten Fußballvereine in Deutschland, mit einem herausragenden Team, welches dieselbe Einheit und denselben Kampfgeist zeigt wie die Mitarbeiter von Häfele. Um die Zusammenarbeit als „Official Regional Partner“ zu unterstreichen, plant Häfele neben der offiziellen Lancierung viele weitere partnerschaftliche Aktivitäten, Events und Aktionen mit dem FC Bayern, als Highlight für alle Fußballklub-Fans, u. a. mit einem „Meet & Greet“ mit einer Fußball-Legende und dem Besuch eines Spiels in der Allianz Arena in München.

Die Bühnenshow glänzte mit jeder Menge Effekten.
Die Bühnenshow glänzte mit jeder Menge Effekten.

Der Vorstand der FC Bayern München AG für Internationalisierung und Strategie, Jörg Wacker, erklärte in Bangkok: „Wir freuen uns sehr, Häfele als neuen regionalen Partner begrüßen zu dürfen. Der FC Bayern und Häfele stehen für Qualität „Made in Germany“ und sind in Asien stark vertreten. Beide Marken stehen für Spitzenleistung sowie internationale Stärke und passen perfekt zusammen.“

Der FC Bayern hat den größten Erfolg im Fußball, indem er 28-mal Meister in der Bundesliga, zweimal World Club-, 5-mal UEFA Champions League- und einmal UEFA-Pokal-Sieger wurde. Die Fußballfans in Thailand vergleichen den FC Bayern mit einem starken Tiger („Southern Tiger“), der ihre leidenschaftliche Bewunderung und großen Respekt vor diesem riesigen deutschen Fußballverein zeigt. Seine Heimat ist die Allianz Arena in München und der FC Bayern spielt in der Bundesliga in Deutschland und der UEFA. Weitere Infos: www.hafele.com/th/en.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.