Günstiger EV

Foto: Kapook.com
Foto: Kapook.com

THAILAND: Mit einem Preis von 1,19 Millionen Baht ist der MG ZS EV für Fans von Elektroautos ein Schnäppchen. Der von SAIC Motor-CP aus China importierte Wagen konkurriert mit den teils erheblich teuren EVs von Hyundai, Kia und Nissan.

Der ZS EV-Crossover bezieht seine Leistung aus einem wassergekühlten Akku mit 44,5 kWh und Schnellladefähigkeit (0-80 Prozent in 43 Minuten). Der normale Ladevorgang an einer 7-kWh-Wandeinheit dauert 6,5 Stunden (0 bis 100 Prozent). Die maximale Leistung des Wagens wird mit 150 PS angegeben, die Reichweite mit 428 Kilometern (bis zu 335 km nach NEFZ-Standard). Dies bedeutet, dass der MG ZS nicht täglich aufgeladen werden muss, was für die Benutzerfreundlichkeit von Vorteil ist. Das Äußere verfügt über LED-Tagfahrlicht, einen Dachträger und 17-Zoll-Leichtmetallräder. Innen gibt es einen 6-Wege-Fahrersitz, geteilte Rücksitze und ein Multifunktionslenkrad. Das große Panorama-Schiebedach verleiht der Kabine eine luftige Atmosphäre. Es gibt einen 8-Zoll-Farb-Touchscreen, Apple CarPlay und Android Auto, Bluetooth und Navigation.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.